Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
114
Gäste online
1.018
Besucher gesamt
1.132

Statistik des Forums

Themen
29.607
Beiträge
381.675
Mitglieder
47.240

Beleihungsauslauf und Grundstückkauf in Bar?

4,70 Stern(e) 3 Votes
Hallo miteinander,

ich hatte letzte Woche einen Termin einem Finanzberater, um zu erfahren, wie viel Kredit wir ca. von einer Bank bekommen könnten.

Dabei habe ich gelernt dass der Beleihungsauslauf ein wesentlicher Faktor ist, zu welchen Zinssatz man den Kredit bekommt.
Aktuell haben wir ca 106.000 Euro Eigenkapital.

Wir haben noch kein Grundstück. Dieses würde ich gerne mit dem Eigenkapital kaufen.
Das hat aber zur Folge, dass ich ja sehr viel weniger Eigenkapital für en Hausbau und dessen kredit habe.
Hat das zur Folge dass die Beleihungsauslauf zwangsweise schlechter aussieht, oder wird das Eigenkapital + Grundstück dabei berücksichtigt?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Danke für die Info.
ich gehe davon aus, dass die Bank selbst beurteilt, wieviel das Grundstück wert ist.
In meinem Beispiel verlangt der Eigentümer 89 Euro /Quadratmeter, obwohl es bei boris.nrw.de in diesem Gebiet nur 60 Euro im Durchschnitt sind.
 
Die Bodenrichtwerte beruhen auf den Verkaufspreisen der letzten Jahre und spiegeln nicht die aktuellen Preise wieder. Das sollte auch die Bank wissen.
 
Bodenrichtwert ist leider kaum als Grundlage zu benutzen... Er ist nicht bindend und wird in großen Zeitabständen berechnet.

Ich würde mich davon verabschieden drunter zu liegen...
 
Oben