Statistik des Forums

Themen
30.856
Beiträge
364.243
Mitglieder
46.068
Neuestes Mitglied
Häuslebaur

Bauvorhaben Traumhaus AG Groß-Gerau Dornheim Storchenwinkel

3,70 Stern(e) 15 Votes
Grundsätzlich klar. Primär wird es aber sicher um den KFW-Kredit gehen, der durch die finanzierende Bank durchgereicht wird. Hier gelten in der Regel die Konditionen zum Zeitpunkt der endgültigen Finanzierungsanfrage. Jetzt kommt es drauf an, wie flexibel die Bank ist.

Ich gehe aber davon aus, dass entweder die "alten" KFW-Konditionen stehen, oder eine neue Finanzierungsanfrage gestellt werden muss, was wiederum veränderte Konditionen der finanzierenden Bank bedeutet. Unter Umständen wird es dann schwierig den vertraglich festgelegten zeitlichen Rahmen des Finanzierungsnachweises zu halten.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Auf jeden Fall benötigt man eine neue BzA, da in der alten als Förderwert noch 100.000K stehen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Lt. Traumhaus vom Ingenieurbüro, welches diese Bestätigung ausgestellt hat, war heute schon in Kontakt,
ich war wohl der Erste, die prüfen das und werden auf jeden Fall einen neue BZA-ID generieren müssen,
offen war die Frage ob das erst ab 24.01. auszustellen ist oder bereits vorher schon gemacht werden kann.
Ich vermute letzteres, sollte aber in 1-2 Tagen geklärt sein.
 
Lt. Traumhaus vom Ingenieurbüro, welches diese Bestätigung ausgestellt hat, war heute schon in Kontakt,
ich war wohl der Erste, die prüfen das und werden auf jeden Fall einen neue BZA-ID generieren müssen,
offen war die Frage ob das erst ab 24.01. auszustellen ist oder bereits vorher schon gemacht werden kann.
Ich vermute letzteres, sollte aber in 1-2 Tagen geklärt sein.
Super Danke für die Info. Wir waren auch mit Traumhaus in Kontakt. Die klären wohl noch ob die Kosten der Neuaustellung auf uns (die Käufer) abgewälzt werden, oder ob Traumhaus das übernimmt :rolleyes:.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Hat jemand für sich schon eine eine baubegleitende Qualitätssicherung geplant ?
Ich denke darüber nach, den TÜV im Auftrag des Bauträgers in allen Ehren, aber Kontrolle ist sicherlich angebracht.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben