Bauvorhaben Stadtvilla mit Walmdach

4,40 Stern(e) 5 Votes
Wo ist Norden? Planoben? Und warum Wohnzimmer an der Terrasse ... Essen/Kochen an der Terrasse ist doch viel praktischer.
Terasse ist auf dem Skizzenplan auf der Südseite.
Wir haben das "Problem", dass zur Seite, wo derzeit die Küche geplant ist eine Doppelgarage hin soll. Da wir im Wohnzimmer viel natürliches Licht und große Fenster möchten, würdne wir uns die Wohnzimmerfenster mit der Garage zubauen. Das würde für uns relativ wenig Sinn machen.
Aber wir werden wahrscheinlich nochmal drüber nachdenken - ein sehr guter Einwand vielen Dank!
 
Ja, das ist so machbar. Ist das Signus von Kern-Haus, richtig? Daran siehst Du ja schon, dass es so klappen würde. Ich verstehe den Wunsch nach einer geraden Treppe, dennoch verbaut Ihr Euch damit so viele schöne und vom Platz her sinnvollere Möglichkeiten. Gerade, wenn das Haus nicht immens groß werden soll, würde ich den wertvollen Platz nicht verschenken. Wirken tut so eine Treppe ohnehin nur, wenn der Raum/ Flur das auch hergibt und Ihr werdet ihn definitiv schmaler machen müssen als in Deiner Zeichnung.
Von einer Garderobe direkt vor dem WC Rate ich bei Kinderwunsch dringend ab. Da werden die nassen und dreckigen Schuhe der Kinder und ihrer Freunde geparkt und alle müssen durch, wenn sie auf Toilette wollen.
 
Terasse ist auf dem Skizzenplan auf der Südseite.


Tja welche? ;) ... es ist doch so einfach ... Nordpfeil rein in die Zeichnung und es scheint ja ein Grundstück zu geben, Haus ins Grundstück setzen. Bisschen Umgebung wie Straßen, Wiesen und geplante Nachbarn mit einzeichnen und die Sachen werden klar. WIR kennen dein Grundstück NICHT ... also Informationen liefern.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Gerade Treppen sind bei weniger als 250 qm Wohnfläche einfach stulle. Das sind mindestens 3,75 m allein für die Treppe ohne die Antrittsfläche davor, die mindestens 1,50 m sein sollte. Und gut 3 m Länge unter der Treppe sind toter Raum, da die Stehhöhe. erst ab 3 m gegeben ist.
 
Gerade Treppe geht auch bei unter 250 qm. Es kommt auf den Grundriss und den Abmessungen an. Hier wurde ein Würfel mehr oder weniger gedrittelt. Platz am Antritt braucht es und ich würde mit 4m planen.
Gerade Treppe ist ein Platzfresser den man sich leisten können muß. Es ist eine Hypothek für den Grundriss und macht es schwer das Optimum zu erreichen.

Der Stauraum unter der Treppe ist nicht zu verachten. Wobei offen wirkt das ganze nochmal ganz anders.
 
Oben