HvH Town klimaPOR Firmen Erfahrungen Prüfung

4,50 Stern(e) 4 Votes
Hallo zusammen,

wir wollen auf einem Grundstück südlich von Ingolstadt ein EFH mit ca. 140 qm ohne Keller bauen. Wir sind gerade auf der suche nach geeigneten Baufirmen die massiv bauen. Wir haben in der Hinsicht leider gar keine Erfahrung und sind auf eure Hilfe angewiesen um die Spreu vom Weizen trennen zu können ;)

Bisher haben wir folgende Firmen auf unserer noch kurzen Liste, die wir vielleicht anfragen werden:

- Isar Haus aus München
- Town & Country (Partner ist Feiner Hausbau GmbH)
- Wand Massivhaus
- MVS Ziegelbau
- Heinz von Heiden
- Lechner Massivhaus (Firma baut mit klimaPOR. weis nicht was ich davon halten soll)

Könnt ihr mir vielleicht sagen ob diese Firmen empfehlenswert sind und ob sie eher hochpreisig bauen oder eher den Standard bedienen?

Habt ihr einen Tipp welche andere Firma in der Region zu empfehlen ist? Danke im Voraus!
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
H v h hatten wir nach Prüfung der Bewertungen schnell verworfen und auch im Nachgang schlechte Erfahrungen vernommen.

PS: Wir werden übrigens mit einem regionalen Massivbauer und freier Planung bauen.

Vg
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
H v h hatten wir nach Prüfung der Bewertungen schnell verworfen und auch im Nachgang schlechte Erfahrungen vernommen.

PS: Wir werden übrigens mit einem regionalen Massivbauer und freier Planung bauen.

Vg
Was hat euch an HvH nach euerer Prüfung nicht gefallen?
Wieviel Angebote habt ihr euch vor euerer Entscheidung machen lassen?
Was hat den Ausschlag für den regionalen Massivbauer gegeben?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben