Baustrom - Welche Kosten kommen da?

"Baukosten / Förderungen" erstellt 17. 10. 2017.

Baustrom - Welche Kosten kommen da? 4.3 5 4votes
4.3/5, 4 Bewertungen

  1. frank_gayer

    frank_gayer

    26. 02. 2017
    90
    3
    Frage / Anliegen:

    Was darf so ein Baustrromverteiler an Miete kosten?

    Hallo,

    ich bin gerade dabei Baustrom anzufragen und habe leider keine Idee was so ein Baustromverteiler an Miete kosten darf. Klar, der Strom kommt oben drauf aber da wird sicher keiner was daran verdienen oder ?

    Was darf so ein Baustrromverteiler an Miete kosten ? Gefordert sind 380 V und 32 A.

    Danke für Eure Antworten
     
  2. Die Seite wird geladen...


  3. ypg

    ypg

    2. 10. 2012
    13.495
    2.447
    Die Miete ist pauschal für sagen wir mal 6 Monate mit der Aufstellung inklusive, dann ca. 30€/Monat. Ich glaube, die Aufstellung hat so um die 400 gekostet. Baustrom selbst ist sehr viel teurer als Hausstrom, ich glaube, wir haben so 200? abgelöhnt.
    Bautrockner haben wir bei den Nachbarn angeschlossen, da hat der BU auch den Verbrauch übernommen.
    Achso, bei uns übrigens auch :)
     
  4. RobsonMKK

    RobsonMKK

    21. 03. 2016
    1.895
    395
    Kasten für die Bauzeit ca. 700€
    Anschluss durch die Stadtwerke 250€

    Was am Ende noch kommt, mal sehen.
     
    MJK85 gefällt das.
    • Produkte-Shop von Hausbau-Forum

      Möbel / Küchengeräte / Carports Bodenbeläge uvm. Jetzt direkt online bestellen! Einfach alles was es zum Bauen und Wohnen braucht

  5. winnetou78

    winnetou78

    7. 07. 2017
    847
    158
    Und wieder muss ich sagen, regional unterschiedlich.

    Baustromkasten bereitstellen mit Anlieferung und Abholen 150 Euro ,
    Miete pro Tag 1,50,
    Zähler von Stadtwerken einsetzen 49 Euro,
     
    RobsonMKK gefällt das.
  6. RobsonMKK

    RobsonMKK

    21. 03. 2016
    1.895
    395
    Stimme ich dem Indianer voll und ganz zu.
     
  7. winnetou78

    winnetou78

    7. 07. 2017
    847
    158
    Das grenzt an Wunder [emoji6]