Baukosten fürs Haus - Übersicht der tatsächlichen Kosten

Dieses Thema im Forum "Baukosten / Förderungen" wurde erstellt von mad74, 31. 12. 2017.

Baukosten fürs Haus - Übersicht der tatsächlichen Kosten 4 5 5votes
4/5, 5 Bewertungen

  1. mad74

    mad74

    4. 10. 2016
    20
    9
    Frage / Anliegen:

    Liste der tatsächliche Baukosten als Hilfe

    Hallo Forum,

    nachdem wir in diesem Jahr den Bau unseres Hauses abgeschlossen haben, bin ich immer noch interessierter Mitleser in diesem Forum. Ich möchte euch eine Übersicht über unsere tatsächlich entstandenen Kosten beim Bau unseres Hauses zur Verfügung stellen, da ich diese bei unserer Planung vergeblich gesucht habe. Natürlich gibt diese Liste nur einen groben Überblick, an der sich zukünftige Bauherren orientieren könnten. Auch gibt es mit Sicherheit große regionale Unterschiede. Vielleicht hilft die Liste dem ein oder anderem aber.

    Grüße
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
    Earthlost, TomDingens, ares83 und 2 anderen gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Alex85

    Alex85

    21. 07. 2016
    3.607
    1.034
    Danke fürs Teilen!
    Schreibe doch noch, was du für dein Geld bekommen hast?

    Bei den Maler und Bodenbelagsarbeiten warst du aber wirklich optimistisch. Ist das der Unterschied zwischen geplanter Eigenleistung und realisierter Fremdleistung?
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
    Arifas gefällt das.
  4. mad74

    mad74

    4. 10. 2016
    20
    9
    Gebaut haben wir ein 130 qm EFH in Holzständerbauweise. Ja, du hast Recht, Maler und Fussbodenarbeiten haben wir eher unterschätzt - und auch im Vorfeld gehofft, einiges selbst durchzuführen. Am Ende war fehlende Zeit, aber natürlich auch das Material des Fussbodens entscheidend für einen Teil der Mehrkosten.
     
  5. toxicmolotof

    toxicmolotof

    30. 10. 2013
    3.884
    925
    Also mit den obligatorischen 20TEUR war es im Prinzip doch eine Punktlandung.

    Mit anderen Worten: Ihr habt Euch sehr diszipliniert an die Planung gehalten. :)
     
    Arifas gefällt das.
  6. Nordlys

    Nordlys

    14. 01. 2017
    4.089
    1.636
    10 hätte ich da wohl noch raus gekitzelt, um ein paar Terassenplatten über zu haben, smile
     
  7. stefanc84

    stefanc84

    27. 09. 2015
    306
    58
    Der Preis für das Haus ist aber top. Wo steht das Haus?
    Wie kommen die Bauzeitzinsen zustande?