Bau eines Mehrfamilienhauses bzw. 2 Doppelhaushälften nach KfW40+

4,80 Stern(e) 4 Votes
Einige Bilder der Bodenplatte und der darunter sichtbaren Dämmung im Bereich Technikraum. Wird vermutlich der am Besten gedämmte externe Technikraum in Deutschland werden :cool: mit 14cm 033 Styrodur Dämmung unten + Wanddämmung mit 120mm Isover WLG 035 + 60mm Holzfaserdämmplatte. Dafür das der "nur" frostfrei sein muss glaube ich reichts gerade aus :D

Das Wasser steht wirklich gerade mal einen cm hoch in der "Kuhle". Die BP ist somit also sehr eben. Der Holzbauer hat sich das heute morgen selber angesehen und war recht angetan.

Hinten wird in Richtung Norden noch ein Beton-U gegossen da die OK BP leicht unter GOK liegt und der Holzrahmenbau des Technikraumes nicht nass werden soll.. Deswegen dort die zusätzliche Bewehrung und das Fugenblech.
 

Anhänge

Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
So, der Technikraum steht zum grossen Teil. Montag kommt das nun das Haus (EG).
Heute noch grosses Drama wg. des Kranes. da der Baustromkasten einen Defekt hatte. Glücklicherweise hat der Elektriker am späten Freitag Nachmittag noch die defekten Teile ausgetauscht und die "Kranleute" konnten so zwar spät aber dennoch den Krank vollständig aufbauen. Der wird nämlich ab 07.00 Uhr am Montag benötigt ...
 

Anhänge

Oben