BAFA Innovationsförderung Luft-Wärmepumpe

4,50 Stern(e) 8 Votes
D

Duran

Kurze Frage - wie du funktioniert das eigentlich mit dem Nachweis der JAZ? Ich habe den Antrag für wine LWWP gestellt und die Bestätigung bekommen; wohnen aber auf der alp also bestimmt selbe Temperaturenbereich
 
ares83

ares83

Kurze Frage - wie du funktioniert das eigentlich mit dem Nachweis der JAZ? Ich habe den Antrag für wine LWWP gestellt und die Bestätigung bekommen; wohnen aber auf der alp also bestimmt selbe Temperaturenbereich
Du brauchst keinen Nachweis erbringen ob sie die 4,5 wirklich erreicht hat. War zumindest letztes Jahr so. Wäre ja auch Unsinn, das erste Jahr ist ja auch nicht so aussagekräftig da so Dinge wie Aufheizprogramm mit VL Temperaturen gefahren werden die deutlich über den späteren sind.
 
G

gnika77

Du brauchst keinen Nachweis erbringen ob sie die 4,5 wirklich erreicht hat.
Es ist immer ein rechnerischer Nachweis nach VDI zu erbringen. Die in der Praxis erreichten Werte hängen zum großen Teil vom Nutzerverhalten ab und sind deshalb für die Förderung irrelevant.

Grüße Nika
 
B

Bookstar

Es ist immer ein rechnerischer Nachweis nach VDI zu erbringen. Die in der Praxis erreichten Werte hängen zum großen Teil vom Nutzerverhalten ab und sind deshalb für die Förderung irrelevant.

Grüße Nika
Und wie hast du den manipuliert? Ich hab die teuerste Inverter Novelan WP und schaffe ca. 4.2 rechnerisch. Wo ist der Fehler?
 
G

gnika77

Und wie hast du den manipuliert? Ich hab die teuerste Inverter Novelan WP und schaffe ca. 4.2 rechnerisch. Wo ist der Fehler?
Nichts manipuliert. Nur richtige Planung/Auslegung der Heizung und passende WP.

Nenn mir deine
NAT, VLT, Heizgrenztemperatur und WP-Modell, dann sage ich dir, was du anders hättest machen können, wenn überhaupt...



Grüße Nika
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Grantlhaua

ie Förderung setzt voraus, dass aber auch eine JAZ von mindestens 4,5 zu erreichen. Bis März durfte diese noch mit der alten Version der VDI berechnet werden. Ab März muss diese jedoch nach der neuen VDI berechnet werden. Die neue Berechnungsmethode ist näher an der Praxis. Deshalb kommen da im allgemeinen schlechtere JAZen raus
und das hat unser Heizungsbauer mal wieder verpennt...

P.P.S Bei einer WP auf keinen Fall einen Heizungspuffer verbauen.
Das ist so nicht richtig. Es gibt natürlich Anwendungen, in denen ein Schichtenspeicher sinnvoll ist.
 
Zuletzt aktualisiert 23.05.2022
Im Forum Erneuerbare Energie gibt es 308 Themen mit insgesamt 5699 Beiträgen

Ähnliche Themen
09.12.2021LWWP Dimensionierung im Neubau - Seite 3Beiträge: 306

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben