Automatisch ranziehendes 20m Lan-Kabel verlegen - Tipps?

Dieses Thema im Forum "Einrichtung / Wohnen" wurde erstellt von Werkstudent, 14. 05. 2018.

Automatisch ranziehendes 20m Lan-Kabel verlegen - Tipps? 4.3 5 3votes
4.3/5, 3 Bewertungen

  1. Werkstudent

    Werkstudent

    14. 05. 2018
    2
    0
    Frage / Anliegen:

    Gibt es eine Möglichkeit, dass sich das verlegte Lankabel an die Leiste ran zieht, wenn man dieses nicht benutzt?

    Guten Tag Leute!
    Ich hoffe es geht euch allen soweit gut!
    kurze Beschreibung von meinem Anliegen:

    Mein Router befindet sich im Wohnzimmer, um das bestmögliche Internet auf meinem Pc zu erhalten, welcher im Schlafzimmer steht, verwende Ich ein 20 Meter Lan-Kabel welches sich über die ganze Wohnung zieht. Das sieht natürlich nicht schön aus und gefährlich ist es auch noch (Stolpergefahr).

    Daher will Ich das LanKabel über die Leisten verlegen. Sieht schöner aus, da man das Kabel nicht mehr sieht und es besteht auch keine Gefahr mehr, dass jemand über das Kabel stolpern kann.

    Das verlegen ist kein Problem, Ich hätte da nur eine andere Frage.

    Und zwar möchte Ich, dass das LanKabel sich automatisch an die Leiste im Schlafzimmer ranzieht, wenn es nirgends angeschlossen ist. Wie z.B. bei einem Staubsauber das Stromkabel.

    Hoffe Ihr könnt mir da weiter helfen und Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.

    Mit freundlich Grüßen
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Domski

    Domski

    15. 12. 2016
    220
    49
    WLAN nach 802.11ac? Ist Stolperfallenlos und sieht gut aus: Google mal nach UAP-AC-LR
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  4. matte1987

    matte1987

    18. 09. 2015
    654
    378
    Ich werd´s nie verstehen, warum jemand Wlan empfiehlt, wenn jemand bestmögliche Verbindungsqualität als Anforderung stellt. Noch dazu, wo der Fragesteller schon ausdrücklich ein Kabel sucht.
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  5. Domski

    Domski

    15. 12. 2016
    220
    49
    Gegenfrage: Wozu brauch ich bei brutto 1300MBit (netto bleiben dann vielleicht 200-300MBit übrig) noch ein Kabel?

    Ansonsten: LMGTFY Schill Kabelaufwickler LAN FT 260.1210.LAN. Leider nicht in "schön"
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  6. hanse987

    hanse987

    26. 03. 2015
    112
    28
    Ich finde die Idee mit WLAN hier nicht so blöd, auch wenn ich eigentlich ein Fan von LAN Verkabelung bin.

    Der Trugschluss ist nämlich das LAN-Kabel hinter Fußbodenleisten problemlos funktionieren. Bei der Länge muss man sicher um ein paar Raumecken. Hinter der Fußbodenleisten wird man den Mindestradius (meist 3-7cm) für LAN-Kabel nicht einhalten können und somit kann es zu Problemen kommen. Bei meinem Onkel funktioniert es problemlos, bei einem anderen Bekannten hatten wir Kabelbruch.

    Wenn man LAN-Verlegekabel trotzdem verlegen will, sollte man in den Ecken mit Gefühl arbeiten. Ich würde dann im Schlafzimmer eine LAN Dose setzten. Dort kann man dann entweder ein einfaches Pachkabel verwenden oder wenn man in Google "Netzwerkkabel Aufroller" eingibt bekommt man eine Übersicht was da so gibt.
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  7. M4dman

    M4dman

    10. 02. 2018
    14
    4
    Diese Access points sind übrigens der schiefe Wahnsinn.... wir haben davon mehrere auf der Etage verteilt bei uns in der Firma. Ich hab noch nie ein so störungs und wartungsfreies wlan gesehen.
    Echt klasse die Dinger.

    Lediglich die erste Konfiguration, evtl mit raspberry als Manager, ist nicht ganz einfach und für den Laien eher nicht machbar.
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!