Granit Belag Qualität Treppe Lackieren

5,00 Stern(e) 3 Votes
Hallo zusammen,

die Außentreppe unseres Hauses ist knapp 25 Jahre alt, ich denke, der Vorbesitzer hatte damals diesen Posten recht günstig abhandeln wollen. Das ist so hell-bunter (sagt man das so?) Granit. Von der Qualität des Steins her ist die Treppe sicher noch völlig ok. Mir ist die zu hell, zu unruhig, zum Haus, zur Haustür würde etwas Dunkleres, Einfarbiges besser passen. Vielleicht ist diese Frage / die idee völlig unsinnig, aber besteht irgendeine Möglichkeit, die Vorhandene Treppe umzugestalten, dunkler / einfarbiger zu machen? Kann man da irgendeinen Belag drüber ziehen? Lackieren ist sicher das komplett falsche Wort, aber ihr wisst, was ich meine?
 
Und wenn jemand einen Tipp haben sollte, mit welchen Putz oder Scheuermittel man diese Art von Treppen mal so richtig sauber bekommt, diese ganzen Grünbeläge, Verfärbungen weg, super gerne.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Reinigung mit Granit Steinreiniger.
Als dauerhaltbare Lösung sehe ich nur den alten Belag entfernen und neu belegen. Anmalen/lackieren hält nicht.
Neuer Belag einfach oben drauf macht eventuell Höhenprobleme ohne viel Aufwand zu sparen.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Den Granit gegen dunkle Fliesen / Steine zu tauschen, ist m.E. ein Fehler. Dann bist Du nämlich nur noch am putzen, da man auf dunklen Steinen jeden kleinsten Fussel sieht, ganz zu schweigen von Schuhabdrücken.
Außerdem ist Granit ein fester, echter Stein und kein künstliches, zerbrechliches Etwas, was Du dann in 2 Jahren ausbessern musst, da es gebrochen ist.

Natürlich ist das alles Geschmackssache. Aber ich würde mir die Alternativen erstmal genau ansehen, bevor ich das "alte" verdamme. Vergleichbare Qualität dürfte gehörig was kosten. Eine gründliche Reinigung sollte schon einiges für die Optik bewirken.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
ich hatte eine Terrassenplatte aus Beton total mit Blütendreck braun verfärbt. Mit nix ging das wieder ab, hab geschrubbt, hab Steinreiniger probiert, Dampfreiniger hat auch nichts gebracht. Habe dann noch einmal Lithofin Außenreiniger probiert und das war das reinste Wundermittel! Habe den Stein eingerieben und nach 4 Stunden wieder abgespült, Stein sah danach aus wie neu. Den Reiniger kann ich wirklich empfehlen. Würde aber nicht einfach eine so teure Granittreppe austauschen.

LG
Sabine
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben