Aufteilung der Hauskosten nach den Gewerken?

Dieses Thema im Forum "Baukosten / Förderungen" wurde erstellt von Specki, 23. 02. 2018.

Aufteilung der Hauskosten nach den Gewerken? 4.2 5 5votes
4.2/5, 5 Bewertungen

  1. Specki

    Specki

    15. 10. 2017
    105
    14

    Das würde mich mal interessieren. Vielleicht gibt es ja sowas irgendwo


    Hallo,

    gibt es irgendwo im Internet eine Aufteilung der Hausbaukosten nach einzelnen Gewerken?
    Natürlich nur grob, genau wird man das nie sagen können, hängt ja von den einzelnen Ansprüchen ab.

    Z.B:
    Rohbau: 25%
    Dach: 15%
    Bodenplatte: 8%
    Elektrik 7%
    Heizung: 7%
    Estrich: 3%
    Dämmung: 9%
    etc. pp.

    Das würde mich mal interessieren.
    Vielleicht gibt es ja sowas irgendwo.

    Gruß
    Specki
     
  2. Die Seite wird geladen...


  3. denz.

    denz.

    12. 10. 2016
    60
    1
    Ich hab das mal irgendwo in nem Baublog gesehen. Aber das kann man ja einfach nachbilden wenn man ein Angebot vorliegen hat.
    Ich frage mich nur wozu sowas gut sein soll, außer um im Nachhinein sehen zu können worin am Meisten Geld steckt.
     
  4. Specki

    Specki

    15. 10. 2017
    105
    14
    Wenn man Eigenleistung einbringen will.

    Einfach interessehalber.

    Gruß
    Specki
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  5. MIA_SAN_MIA__

    MIA_SAN_MIA__

    11. 04. 2017
    331
    39
    Entweder du bist dir sicher, dass du das selbst machst (Malern, Bodenlegen,...) oder wenns nur eine Überlegung wert ist hol dir ein Angebot ein und rechne die Materialkosten gegen.
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
Thema bewerten:
/5,