Aufbewahrungsboxen für Kaltdach

4,80 Stern(e) 10 Votes
M

Myrna_Loy

Ok, das sind ja die Standardboxen von IKEA. Da hätte ich nicht gedacht, dass die Sachen da drin trocken bleiben mit den Temperaturschwankungen die es auf nem Kaltdach teilweise gibt.
Bleiben sie auch nur bedingt. Papier puffert ja ordentlich Feuchtigkeit, so dass es da lange gutgehen kann. Elektroartikel würde ich eher nicht in Kunststoffkisten auf einem Dachboden lagern, da sich bei krassen Wetterschwankungen doch ordentlich Kondensat bilden kann. Die vertragen Kartons besser. Man müsste die Kunststoffkisten regelrecht versiegeln und Silicagel mit einpacken, damit es nicht zu Feuchteeintrag kommt. Ich konnte das gut bei einer Kiste mit Werkzeug sehen. Alles, was aus Stahl war, hatte bereits nach einem Jahr leicht Rost angesetzt.
Christbaumkugeln aus Glas verlieren auf Kaltböden auch schnell ihren Glanz.
 
N

Nida35a

vergesst das mit dichten Kisten auf dem Kaltdachboden,
schon die Temperaturschwankungen des Tag/Nacht Wechsels würden die Kisten aufblasen oder zusammenfalten.
Die Kisten haben ständig mit dem Druckausgleich zu tun und sind zum Glück nicht dicht. Es kommt jede Nacht kältere Luft rein und am Tag wärmere wieder raus, wenn es schnell geht, auch mit Kondensatbildung. Deswegen bleibt es in den Kisten auch trocken, und wie schon geschrieben, keine empfindlichen Sachen aufs Kaltdach.
 
N

Nida35a

wenn, dann mit Vakuumgerät und als kalter (weil trockener) Taucheranzug verpackt, ja.
Je wärmer du was einpackst, umso mehr Feuchtigkeit ist drin.
Da reicht schon der Staubsauger und holt aus dem Beutel die Luft raus
 
B

Bauenaberwie

Wir haben ein riesiges Kaltdach und lagern dort praktisch alles.. Wäsche, Stoffe, Papier, Bürokram, Schuhe, Wintersachen, Sommersachen, Wintersportgeräte, Weihnachtsdeko, Spielzeug, Matrazen, Werkzeug... Ausnahmen sind: Flüssigkeiten, Nahrungsmittel, Pflanzen.

Dort oben rostet nichts und nichts fühlt sich „feucht“ an.. derzeit höchstens „kalt“.
Am meisten liebe ich, dass ich dort meine Wäsche trocknen kann.

Anhang anzeigen 55533Anhang anzeigen 55535Anhang anzeigen 55536
Finde ich mega gut, verstehen tue ich es aber nicht :D Warum klappt bei euch was bei den anderen nicht klappt? Warum rostet bei euch nichts? Ihr Lagert dort ja ebenfalls relativ empfindliche Sachen. Hat hier jemand dazu eine Erklärung? Einen besseren Kellerersatz als euren gibt es nicht :D
 
S

Steffi33

Finde ich mega gut, verstehen tue ich es aber nicht :D Warum klappt bei euch was bei den anderen nicht klappt? Warum rostet bei euch nichts? Ihr Lagert dort ja ebenfalls relativ empfindliche Sachen. Hat hier jemand dazu eine Erklärung? Einen besseren Kellerersatz als euren gibt es nicht :D
Wir wohnen jetzt fast 5 Jahre in unserem Haus. Im Kaltdach ist noch immer alles trocken und ohne Rost. Wir lagern da oben sogar unsere Kiste mit den Bohrern. Die Bohrmaschine selbst lagert da übrigens auch (im Pappkarton!). Weder Bohrer noch Maschine sind irgendwie angegriffen! Im Sommer hatte ich mal einige Wochen ein paar Bohrer draussen unter dem Terrassendach vergessen.. die hatten Rost angesetzt. Ich bin darüber auch ein wenig verwundert.. erklären kann ich es mir auch nicht, wie das funktioniert. Wir haben im Dach einen Temp/Feuchte-Fühler, der zeigt in der Historie zw. -11 und +40 Grad C an. Die Luftfeuchte lag zw. 29 und 95 %.
 
WilderSueden

WilderSueden

Wie ist denn euer Dach genau konstruiert? Habt ihr auf den Sparren noch eine Dämmschicht? Mein GU verbaut darauf eine 35mm Holzfaserdämmung. Bringen wird die vermutlich nicht viel, aber vielleicht nimmt das die Spitze bei der Temperatur raus?
Und wie lüftet ihr den Dachboden?
 
S

Steffi33

Wie ist denn euer Dach genau konstruiert? Habt ihr auf den Sparren noch eine Dämmschicht? Mein GU verbaut darauf eine 35mm Holzfaserdämmung. Bringen wird die vermutlich nicht viel, aber vielleicht nimmt das die Spitze bei der Temperatur raus?
Und wie lüftet ihr den Dachboden?
Bei und ist „nur“ die Geschossdecke gedämmt. Zwischen den Sparren ist keinerlei Dämmung. Wir lüften gar nicht. Das Dach ist zwar winddicht aber nicht luftdicht.
 
Zuletzt aktualisiert 27.01.2022
Im Forum Einrichtung / Wohnen gibt es 592 Themen mit insgesamt 5758 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben