Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
18
Gäste online
475
Besucher gesamt
493

Statistik des Forums

Themen
31.111
Beiträge
378.189
Mitglieder
46.835

Architekten beauftragen - auf was achten?

4,50 Stern(e) 6 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hallo liebes Forum,

wir sind der Meinung, dass wir jetzt einen passenden Architekten für uns gefunden haben.
das erste Beratungsgespräch war sehr angenehm - die gebauten Häuser entsprechen unserem Stil und auch persönlich passt alles. (Zumindest bisher - hoffen wir, dass es so bleibt :))
Nun haben wir Angebote über die verschiedenen Leistungsphasen erhalten. Wir haben vereinbart, dass wir stufenweise beauftragen können.
Nun zu meiner Frage: auf was ist im Vertrag zu achten?

Anbei die Rahmenbedingungen die wir im Angebot erhalten haben:

Leistungsphase 1-4 bis einschließlich Genehmigungsplanung.

- beinhaltet 3 verschiedene Vorentwürfe mit Kostenschätzung, sowie finale Entwurfsplanung , Genehmigungsplanung mit Bauantrag.

- Inkl Ausarbeitung Visualisierung / Fotorealistische Darstellung des Gebäudes von außen sowie Berechnung des Grundstücksnivellements

- Wärmeschutzberechnung bei Bedarf - gesondertes Angebot (und damit zusätzliche Kosten)

Da dies unser einziges Angebot in diesem Detailgrad ist, würden wir gerne wissen, ob das alles so passt bzw. ob es noch etwas gibt, worauf wir achten sollten.

Vielen Dank für die Rückmeldungen!
 
- beinhaltet 3 verschiedene Vorentwürfe mit Kostenschätzung, sowie finale Entwurfsplanung , Genehmigungsplanung mit Bauantrag.
3 Vorentwürfe ist sehr gut.

- Inkl Ausarbeitung Visualisierung / Fotorealistische Darstellung des Gebäudes von außen sowie Berechnung des Grundstücksnivellements
Ein Goodie, das nicht jeder (inklusive) macht.

- Wärmeschutzberechnung bei Bedarf - gesondertes Angebot (und damit zusätzliche Kosten)
Normal.


Was will er denn haben? HOAI oder Festpreis?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Oben