Architekt hält Zeitplan nicht ein - was tun?

4,70 Stern(e) 6 Votes
N

nico333

Hallo Leute,

Ich habe ein gravierendes Probelm: Ich habe eine Architekten beauftragt für den Umbau eines Einfamilienhauses.
Auftrag war eine Einreichplanung zu erstellen und den gesamten Behördenweg zu übernehmen.

Auftragsdatum war vor sage und schreibe sieben (7!!!!) Monaten. In diesem Zeitraum habe ich 2 Entwürfe erhalten die nicht meinen Wünschen entsprochen haben, sonst nur leere Versprechungen. Anfänglich ausgemachter Einreichtermin war Ende Mai. Sollte es sich ausgehen wie nun kommuniziert bis Mitte Oktober einzureichen wären das 4 1/2 Monate Verspätung. Nachdem wir schon eine Anzahlung geleistet haben und ich keinen neuen Architekten beauftragen will aufgrund dem ganzen Prozedere, weiß ich nicht mehr weiter und wende mich mit der Hoffnung hier irgendwelche Ratschläge zu bekommen an euch.

Im Laufe der Projektphase ist es zu keinem einzig eingehaltenen Termin gekommen gesschweige denn dass ich verständigt werde dass Termine nicht eingehalten werden können. Es hat unglaubliche 21 nicht eingehaltene Termine bzw Verschiebungen in diesem Zeitraum gegeben. 3D Pläne von außen und innen, nachdem die Grundrissdaten schon feststehen habe ich Anfang September versprochenen bekommen welche noch immer nicht da sind. Nachdem ich dass Objekt vermieten will und dabei Mieteinnahmen in der Höhe von 1500-2000€/m erwarte, habe ich nun mit einem Verlust von knappen 10k € allein durch verlorene Mieteinnahmen zu rechnen. Aufgrund der nicht möglichen Kreditansuche und den angestiegenen Zinskosten, handelt es sich wahrscheinlich um einen 6 stelligen Betrag der uns die Verzögerung kostet.

Kann man hier irgend etwas machen? Einen neuen Architekten wie gesagt kann ich mir jetzt nicht mehr nehmen, da sonst wieder alles von vorne beginnen würde. Ich hätte leider schon vor 3 Monaten die Reißleine ziehen müssen....

Vielen Dank schon mal für eure Antworten.
Beste Grüße,
Nico
 
K a t j a

K a t j a

Du willst entgangene Mieteinnahmen geltend machen, obwohl noch nicht mal die Pläne fertig sind? Ehrlich, das klingt nach Humbug. Verzögerungen am Bau sind normal und der einzige Schuldige dafür bist imho Du.
 
N

nico333

Liebe Katja,

bitte erläutere mir inwiefern ich daran Schuld bin.
Das ich entgangene Mieteinnahmen geltend machen will, davon habe ich nichts geschrieben sondern lediglich angemerkt um auf die brenzlige Lage hinzudeuten.

Nach Umfragen bei anderen Architekten benötigt eine Einreichplannung zwischen 2 und 4 Monaten.

Bitte keine Provokationen oder unnötige Antworten sondern einen konstruktiven Beitrag. Ich bin schon genug gestresst. Danke
 
D

DaGoodness

Die Frage wäre ja erstmal was vertraglich vereinbart war und was du bisher getan hast um die ganze Sache zu beschleunigen? Sind Termine vertraglich vereinbart worden? Sind deinerseits Fristen gesetzt worden?
Oder hast du die Terminabsagen in den 7 Monaten immer nur verärgert hingenommen und nichts weiter unternommen?
Ansonsten einmal einen Anwalt drüberschauen lassen und dich beraten lassen, welche Handhabe du für die Umsetzung des Vertrags hast.
Solange hier niemand den genauen Wortlaut des Vertrages kennt, ist alles nur Spekulation.
 
M

MayrCh

Mir scheint, irgendwann zwischen den 21 Terminen ist Ihm die Arbeitszeit ausgegangen.
Mal im Ernst: Was ist an einer Genehmigungsplanung so umfangreich, dass dafür derart viele Termine angesetzt werden? Zumal es um einen Umbau, keinen Neubau geht? Da gibt ja der Bestand schon viel vor.
 
Zuletzt aktualisiert 18.07.2024
Im Forum Architekt / Architektur gibt es 341 Themen mit insgesamt 3768 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Architekt hält Zeitplan nicht ein - was tun?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Haus mit Mieteinnahmen finanzieren 10
2Vorschläge vom Architekten enttäuschend - Wie weiter? 32
3Vorplanung mit dem Architekten - eigener Grundriss sinnvoll? 18
4Kostenschätzung des Architekten 15
5Verkauf ETW saniert oder unsaniert? Umbau oder nicht? 10
6Neubau Rohbau Auswahl: Unternehmen oder Architekten nehmen? 52
7Angebot vom Architekten 10
8Zuständigkeit des Architekten bei KfW-Interesse und weiteres 148
9Haus durch GU oder Architekten planen lassen? 30
10Honorar des Architekten und Bautagebuch 14
11Stress mit dem Architekten - Vorvertrag blauäugig unterschrieben 17
12Braucht man unbedingt einen Architekten? 10
13Baubeschreibung von Architekten: Wer hat Erfahrung? 13
14Erfahrungen mit Architekten 16

Oben