Statistik des Forums

Themen
29.893
Beiträge
343.379
Mitglieder
45.446
Neuestes Mitglied
Matikus

Arbeiten des Fliesenlegers zum Bemängeln?

4,00 Stern(e) 8 Votes
Hallo,
wir sind nach den fertigen Fliesenarbeiten durch das Haus gelaufen und waren etwas erschrocken, über einige Dinge.
Nun wissen wir aber nicht, ob wir nur pingelig sind oder es wirklich unsauber gearbeitet wurde. Sind diese Mängel ausbesserbar und beim Fliesenleger zu bemängeln?

Diese Eckenwürfel und meistens schräg angebracht.

Eine Schiene auf den Fotos ist auch etwas verdreht. Und die Fugenabstände sind an paar Stellen nicht parallel.

Und auf dem letzten Foto zu sehen, schneidet man ein Inneneck nicht auf Gehrung?

Siehe Fotos
20191012_163552.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Schlechte Arbeit insgesamt.
Aber die Unterschiede bei den Fliesen sind okay so. Das liegt an eurer Bemusterung. Die Weißen sind ja breiter. Oder habt ihr gesagt, dass er die zuschneiden soll?
 
Danke für die schnelle Antwort.

Wir haben nichts gesagt, da wir in dieser Sache Laien sind und uns auf den Fliesenleger & Fliesenhandel verlassen haben.
Von uns gab es keine Aussage zur Ausarbeitung
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Nicht wirklich schön... Aber so richtige fachliche Fehltritte sehe ich leider nicht. Hab schon schlimmere Fliesenbilder gesehen.

Habt ihr Premium- oder Budgetpreis gezahlt?
 
Bei uns lief das über ein Bauunternehmen, alle Gewerke.
Werden aber die Zusatzleistungen, bzw Mehrkosten für Edelstahlschienen, Fliesenübergrösse noch zahlen.
Deswegen kann ich das nicht beurteilen, ob Standart oder nicht.
Aber ich denke mir, das es kein Premiumpreis- Fliesenleger ist, da dieser sonst der Baufirma zu teuer wäre.

Aber korrekte und gute Arbeit sollte man ja erwarten dürfen, von einem Fachbetrieb.

Zusatzrechnung haben wir noch nicht gezahlt.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Teile Deiner Baufirma doch im Gespräch mit womit Du unzufrieden bist und schau was sie sagt. Du kannst beim aktuellen Baufortschritt bestimmt schon einschätzen ob sie grundsätzlich gesprächsbereit ist oder nicht.

Ob der Fliesenleger premium oder nicht bezahlt wurde hat er mit Deiner Baufirma ausgemacht und ist ihr darüber rechenschaft schuldig ob die Arbeit angemessen war oder nicht. Mühe hat er sich jedenfalls nicht gegeben.

Ich würde mir wohl die Stellen zur Nachbesserung raussuchen, die mich besonders stören, dabei aber kompromissbereit bleiben.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben