Anordnung im Bad

4,30 Stern(e) 4 Votes
Y

Yosan

Hallo,
Ich hab jetzt einige Male bzgl der Anordnung der einzelnen Elemente im Bad für unseren Neubau hin und her überlegt und das hier kam dabei raus. Habt ihr noch Verbesserungsvorschläge?
(Raum ist 4×3,5m. Diese Wand vor der Wand, wo WC und Waschbecken dran sind, soll so ein Vorbau sein, wo ein Ansatz entsteht, den man auch als Ablage nutzen kann...ich wusste nicht genau wie tief sowas normalerweise sinnvoll ist und hab es daher extra tendenziell zu breit eingezeichnet, damit hinterher eher mehr als weniger Platz entsteht. Dieser Absatz muss auch nicht zwingend bis zur Tür, falls es da dann problematisch wäre)
Falls die Frage bzgl. zweiten Waschbecken kommt...das wollen/brauchen wir nicht und nehmen dafür lieber mehr Fläche für Regale/Schränkchen o.ä.
Danke schonmal! anordnung-im-bad-301830-1.jpg
 
Y

ypg

Hab ich was verpasst? Vor drei Tagen ging es noch um eine Platzierung irgendeines Hauses auf dem neuen Grundstück. Und jetzt geht es schon um das Bad? Gibt es schon ein Haus dazu?
 
Z

Zaba12

Das Bad in unserer jetzigen Wohnung ist so geschnitten.
Die Anordnung ist fast wie bei Dir außer, dass die Dusche da ist wo die freie Fläche unten ist. Das Klo ist da wo bei dir die Dusche ist und da wo jetzt das Klo ist, ist bei uns die Waschmaschine & der Trockner. Falls dir diese Anordnung zusagt könnte ein möglicher Hauswirtschaftsraum kleiner ausfallen und Du hättest unten mehr Fläche für was anderes.

Ansonsten hast Du im Bad 1/3 ungenutzte Fläche was echt schade wäre. Als Stellfläche soviel zu verschwenden ist nicht wirklich wirtschaftlich :p

...und wenn Du schon an die Vormauerung rechts denkst, dann denke auch an die Vormauerung links, denn die Wanne braucht auch eine Installationsebene.
 
face26

face26

Du hast 10Qm Bad. Das ist eigentlich ok. Davon verschenkst knapp 2qm planunten durch das Fenster und die Stellflächen. Dafür hast ne Dusche mit etwas über 75cm Breite. Wäre mir zu wenig. Das ist doch das Hauptbad? Und die Durchgangsbreite ins Bad sind auch 75cm?
Mir gefällt die Aufteilung ehrlich gesagt nicht.
Fenster über Badewanne mag ich persönlich nicht. Aber da gehen die Geschmäcker auseinander.
Würde ich noch mal neu anfangen. Sind die Fenster fix?
 
Y

Yosan

Hab ich was verpasst? Vor drei Tagen ging es noch um eine Platzierung irgendeines Hauses auf dem neuen Grundstück. Und jetzt geht es schon um das Bad? Gibt es schon ein Haus dazu?
Ich glaub du verwechselst mich? Ich hatte vor ner ganzen Weile mal bzgl der Höhenplanung mit Haus und Carport gefragt aber wegen der Hausposition eigentlich nicht
 
Zuletzt aktualisiert 07.12.2022
Im Forum Sanitär / Bad / WC gibt es 1199 Themen mit insgesamt 12760 Beiträgen

Ähnliche Themen
28.09.2015Badaufteilung eines 4,5qm EG-Bad mit Dusche Beiträge: 14
30.09.2017Grössere Dusche im Grundriss unterbringen - Welche Grösse wählen? - Seite 5Beiträge: 38
29.11.2021Grundriss-Planung Bad - noch unsicher - Seite 3Beiträge: 25
29.12.2018Renovierung-Tipps für sehr kleines Bad mit Dusche statt Badewanne Beiträge: 36
05.07.2016Badplanung bei einem kleinen Bad mit Walkinn Dusche Beiträge: 22
26.11.2015Bodengleiche Dusche mit Fenster in der Nähe Beiträge: 13
20.04.2021Dusche direkt am Fenster - kompatibel oder inkompatibel? - Seite 4Beiträge: 22
09.02.2016soooo großes Bad - Seite 2Beiträge: 17
02.02.20178,02m Positionierung Waschbecken / Toilette - Seite 10Beiträge: 69
23.10.2016Bad mit wenigen Fliesen? - Seite 3Beiträge: 16

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben