Angebot Team Massivhaus (Wärmepumpe, Gas, Luft-Wasser) annehmen?

5,00 Stern(e) 4 Votes
V

vaderle

Unser Haus wird eine Stadtvilla (ca. 150m²) mit 17,5 cm Porenbeton mit 12cm Mineralfaserdämmung und Verblendsteine.

In der BLB enthalten ist eine Gasheizung (Junkers-Bosch ZSB 14-5C mit 120l Warmwasserstandspeicher ST120-1Z komplett mit Hocheffizienzumwälzpumpe und Ausdehnungsgefäß).

Die nette Dame hat uns aber eine Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Solaranlage (Stiebel Eltron LWZ 304 SOL mit 235l Speicher) empfohlen. Kosten wären zusätzlich: 23.500 €.

Ansonsten kann man auch eine Luftwärmempumpe (Junkers Supraeco SAO-2 mit 182l Speicher) nehmen für zusätzlich 12.500 €.

Das sie nun die teuerste Variante vorgeschlagen hat, ist sicherlich nicht verwunderlich. Brauch man denn so eine Luft-Wasser-Wärmepumpe? Wir schlafen z.B. fast immer bei offenen Fenster und lassen auch gerne frische Luft durch Fenster öffnen rein. Allein bei der normalen Pumpe würden wir auch schon 11.000 € sparen. Und wenn wir bei Gas bleiben würden keine Mehrkosten dazu kommen (außer der Gasanschluss von der Straße zum Haus mit leider 54m Länge).
 
S

Schnurrbart

Was wäre denn der Aufpreis für eine normale zentrale KWL? KWL ist schon ein deutlicher Komfortgewinn.
Ist die Gasheizung ohne Solartherie möglich? Das müsste man sonst noch gegenrechnen, genauso wie die Wartung und den Anschluss.
 
H

hanse987

Beides sind mal Luft-Wasser-Wärmepumpen, nur dass bei der Stiebel-eltron die Lüftungsanlage integriert ist.

Wie ist denn das Lüftungskonzept für das Haus? Bei heutigen ENEV Häusern solle man was machen. Ob LWL, Dezentral oder zumindest Fensterfalzlüfter.

Wenn ihr Gas nehmt die Fußbodenheizung trotzdem für eine gering Vorlauftempertur wir bei Wärmepumpe nötig auslegen.

Hat die Gasheizung wirklich 14kW? Wenn j, dann finde ich diese überdimensioniert.
 
T

Tommes78

Der Name Stiebel Eltron LWZ 304 SOL läßt aber hier auf eine Sole Wärmepumpe schliessen und nicht auf eine Luft Wärmepumpe. Das würde auch den Preis rechtfertigen, sofern die Bohrung im Preis enthalten ist.

Stimmt SOL bedeutet: Solarthermie
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hanse987

Der Name Stiebel Eltron LWZ 304 SOL läßt aber hier auf eine Sole Wärmepumpe schliessen und nicht auf eine Luft Wärmepumpe. Das würde auch den Preis rechtfertigen, sofern die Bohrung im Preis enthalten ist.
Laut Homepage SE ist es eine Luft-Wasser. Der Mehrpreis kommt aus meiner Sicht für die zusätzliche Lüftung incl. Verrohrung.
 

Ähnliche Themen
22.01.2016Gasheizung ohne Solarthermie?Beiträge: 61
31.12.2018KWL mit Wärmerückgewinnung anstatt Solarthermie?Beiträge: 30
05.11.2020Öffnungsmöglichkeit der Fenster mit KWL - Ideen zur PlanungBeiträge: 60
13.12.2019Gas mit Solarthermie oder Wärmepumpe? (+ eventuell PV)Beiträge: 13
09.09.2016KWL und trotzdem nachts Fenster aufBeiträge: 71
03.04.2018Neubau KfW55 mit Gas Solar und KWL mit WRGBeiträge: 44
21.06.2016Gas+Solarthermie vs Fotovoltaik+WärmepumpeBeiträge: 52
08.05.2020Wärmepumpe + PV-Anlage mit oder ohne SpeicherBeiträge: 11
29.01.2020Weniger öffenbare Fenster mit KWLBeiträge: 30
08.07.2020LWZ 8 CS Premium Kombi aus LWWP, KWL und WarmwasserspeicherBeiträge: 16

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben