Abzweig für WC in altes Gussrohr möglich?

"Sanitär / Bad / WC / Waschen" erstellt 17. 04. 2019 um 08:29 Uhr.

Abzweig für WC in altes Gussrohr möglich? 4 5 1votes
4/5, 1 Bewertung

  1. ZwuselSepp

    ZwuselSepp

    16. 12. 2018
    6
    0
    Hallo Community,

    ich möchte mein sehr kleines Bad sanieren (lassen) und benötige hierfür jeden Centimeter.

    Leider habe ich alte Leitungen in der Wand. Der WC-Abfluss ist auch noch ca. 40 cm von der Wand entfernt. Ist es möglich ein Wand-WC zu installieren und den "neuen" Abfluss direkt in das Gussrohr zu bringen (siehe Anhang)? Das Gussrohr (Baujahr 1970) hat einen Durchmesser von ca. 11 cm.

    Viele Grüße
    Zwusel
     

    Anhänge:

  2. Die Seite wird geladen...


  3. Tassimat

    Tassimat

    5. 02. 2019
    158
    52
    Prinzipiell geht das ganz gut. Stück rausschneiden, Abzweigung rein, mit Manschetten abdichten. So ähnlich habe ich eine Konstruktion bei mir entdeckt. Sieht fachmännisch aus. Wie man es aber richtig macht, da wirst du noch andere Antworten hier erhalten ;)

    Ein Wand-WC braucht noch zusätzlich die Wand mit dem Spülkasten. Die hat typischerweise etwas über 20cm Tiefe. ABer darin liegt praktischerweise auch der Abfluss zum Fallrohr. Ist hier gefühlt absolut sinnvoll, wobei ich den Satz "benötige hierfür jeden Centimeter" nicht beurteilen kann. Vielleicht gibt es auch (teurere) flachere Varianten, muss man mal prüfen.
     
    11ant gefällt das.
  4. dertill

    dertill

    9. 02. 2018
    313
    214
    Prinzipiell kannst du neue HT-Rohre an alte Gussrohre anschließen.
    Das Rohr, Baujahr 1970 wurde früher GA oder LNA Rohr genannt (Heute SML). Dafür bekommst du Übergangsstücke auf heute verwendete HT-Rohre. Dazu brauchst du dann noch passende Dichtringe (Roll oder Lippendichtung, frag mich nicht welches da das richtige ist).

    Dein Problem wird aber sein, dass du dann mitten im Raum den Abfluss hast und nicht an der Wand. Sinnvoll wäre den Boden aufzustemmen und dann im Erdreich den Anschluss herzustellen und bis zur Wand zu legen, wo dann das Vorwandelement hinkommt.

    Ist das schwarze Rohr in der Ecke ein Fallrohr von einem darüber liegenden Bad? Dann könntest du auch direkt dort anschließen und müsstest nicht die alte Zuleitung verziehen. Bei einer Entlüftung geht das natürlich nur bedingt, müsstest du die alte Rohrführung im Erdreich kennen.

    Wenn eh das ganze Bad gemacht wird und jeder cm zählt: Alles raus, auch den Estrich und die Abwasserleitungen unter dem Bad komplett erneuern.
     
    11ant gefällt das.
  5. Winniefred

    Winniefred

    30. 11. 2016
    358
    167
    Wir hatten auch noch ein altes Gussrohr, das wurde von der Sanitärfirma entfernt. Die sagten das gehört weg, wenn man da einmal dran ist. Würde ich euch auch raten - solche Rohre sind nicht teuer und wenn da erstmal wieder Fliesen drauf sind, kommt ihr nicht mehr ran. Lieber gleich mitmachen!
     
    11ant gefällt das.