Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
29.022
Beiträge
326.626
Mitglieder
44.834
Neuestes Mitglied
Olikun-1

Bodenplatte Bauträger Abwasserleitungen Erfahrung Fachkenntnis

4,10 Stern(e) 8 Votes
Wir haben gerade die Bauantragsunterlagen unterschrieben und ein Problem. Der Bauträger sagt wir sollen die Abwasserleitungen unter der Bodenplatte (kein Keller) zusammen führen, der Bausachverständige sagt gem. DIN 1986 100 direkt raus und außerhalb zusammen führen. Argument für unter Bodenplatte ist Frostschutz und außerhalb die Zugänglichkeit. Hat da jemand Erfahrung bzw. Fachkenntnis?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Abwasserleitungen sollten direkt raus und nicht irgendwo unter der Bodenplatte langlaufen, ja!
Das sollte man in den Plänen und im Grundriss beherzigen, ja!
Toiletten sollten nach Möglichkeit übereinander bzw an Außenwände, zumindest der Abflussschacht, ja.
Baut Ihr mit einem GU, keinem Bauträger?
Also, ihr habt mit Eurem GU ein Haus geplant, und der macht Euch vieles möglich, egal, ob es sinnvoll ist oder nicht?
Zeig doch mal die Pläne bitte :)

Allerdings finde ich Deine Frage nach Erfahrung und Fachkenntnis merkwürdig, da es ja der Sachverständige ist, der das hat... und der hat genau hier und jetzt seine Arbeit gemacht.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bei uns war es ähnlich, war selbst im Vorfeld beim Wasserwerk und der Sachbearbeiter gab uns den Tipp die Grundleitungen aussen zusammen zu führen, die Architekten würden das gerne unter der Bodenplatte verästeln. Und was war? Genauso wie vorhergesagt hat der Architekt die Grundleitungen geplant.

Zitat: Ist noch nie was passiert, ist billiger und zu Not kommt man überall hin wenn Mal gespült werden muss. Und wie oft wurde in eurer Nachbarschaft ne Bodenplatte aufgestemmt um an ne Grundleitung zu kommen.?

Ich verstehe irgendwie beide Argumente und das pro und Contra.

Es wird aber jetzt so wie vom Wasserwerk vorgeschlagen ausgeführt, wenn es soweit ist. Kostet halt etwas mehr weil der Graben was länger wird und ein paar Meter mehr KG-Rohr verbuddelt werden müssen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben