Abnahme der Bodenplatte durch Gutachter sinnvoll?

4,40 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 02.02.2023
Sie befinden sich auf der Seite 3 der Diskussion zum Thema: Abnahme der Bodenplatte durch Gutachter sinnvoll?
>> Zum 1. Beitrag <<

X

xMisterDx

Hol dir nen Gutachter und zwar einen, der öfter als 2, 3 mal auf die Baustelle kommt, also dann, wenn du ihn da haben möchtest. Das kostet, aber du wirst sonst nie wieder schlafen, wenn du jetzt schon so unsicher bist.

Der kann dir sagen, ob die Bodenplatte Frostschäden hat, unter Umständen nimmt er Proben, was weiss ich.

Du musst dann aber auch mit den Konsequenzen leben, wenn er der Meinung ist, da passt was nicht. Also Baustopp, Zoff mitm Tiefbauer wer Schuld hat, vielleicht ein Gegengutachten, Verzug deiner bauseitigen Leistungen, unter Umständen Nachträge vom Fertighausanbieter für Mehraufwand oder Ablauf der Preisbindung usw.
 
Zuletzt aktualisiert 02.02.2023
Im Forum Fundament / Bodenplatte gibt es 443 Themen mit insgesamt 4409 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben