178er Kühl-Gefrier-Kombi in 220er Metod (80-100-40) bekommen

Dieses Thema im Forum "Aufbauhilfe Ikea-Möbel / Ikea-Küchen" wurde erstellt von Knulli, 11. 08. 2017.

178er Kühl-Gefrier-Kombi in 220er Metod (80-100-40) bekommen 4.4 5 5votes
4.4/5, 5 Bewertungen

  1. Nordlys

    Nordlys

    14. 01. 2017
    1.773
    521
    Zur KG Kombi. Ikea Kylig geht nicht? Mal angeschaut? Karsten
     
    ---------------
    Bautagebuchverzeichnis von Hausbau-Forum.de
    Bautagebücher finden / eintragen
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Knulli

    Knulli

    11. 08. 2017
    5
    0
    @all:
    zu 3.
    Ja, andere Füße drunter oder zwischen Korpus und Fuß ein Brett passender Höhe setzen war auch meine Idee.

    @kbt09
    zu1:
    Wenn ich ein Podest einbaue, kommt ja das gesamte Gerät um diesen Betrag nach oben. Also komme ich dann mit der OK oberen Kühlschranktür auch um diesen Betrag höher und damit in den Bereich der Tür über den Kühlschrank. Ich will diese 40 cm Tür aber separat(!) haben, um dort den TV einzubauen. Und falls ohne TV, will ich nicht jedesmal den Kühlschrank aufmachen, um an das Fach oben zu kommen.

    zu2:
    Notwendigkeit ist wegen der Optik gegeben. Hast Du ne IKEA Nummer für die 40er Regale? Will ich mir mal ansehen. Wichtig ist, dass die Regalböden runde oder 45° abgeschrägte vorderkante haben. (siehe Eckregal-Bilder) Also NICHT so wie IKEA Nummer: 702.110.37.

    zu3:
    gute Idee, Deckseiten als Sockel zu verwenden. Zumindest, wenn es der nach hinten, Richtung Wand versetzt Standard-Sockel ist. Wir wollen aber den DEKO Sockel (302.613.07). Der guckt nach vorne unter dem Korpus/Front hervor. Das wird mit der 13mm Deckseite vermutlich nicht gehen. Was kann ich da machen?

    zum GSP:
    Guter Hinweis, der GSP muss dann auch um 4cm höher.
    Soll ein AEG FSK93800P werden. Da steht was von 82-90cm. Mal sehen, obs wirklich nötig wird. Der hat ne "Schiebefront".

    @daniels87
    Ja, bei so einem nach hinten versetzten Sockel hat man mehr Möglichkeiten. Aber bei der BODBYN Front mit DEKO-Sockel (siehe Bild) eher keine Option.

    @DNL:
    Auch ne Idee... kannst Du mal nen Bild machen?

    Knulli
     

    Anhänge:

    ---------------
    Bautagebuchverzeichnis von Hausbau-Forum.de
    Bautagebücher finden / eintragen
  4. Knulli

    Knulli

    11. 08. 2017
    5
    0
    @Nordlys:
    Der sieht nicht nach einem Einbaugerät aus und ist auch > 180cm.
     
    ---------------
    Bautagebuchverzeichnis von Hausbau-Forum.de
    Bautagebücher finden / eintragen
  5. kbt09

    kbt09

    24. 07. 2013
    1.520
    279
    Das geht nicht auf, wenn man in die Montage-Anleitungen für Kühl/TK-Kombinationen von Ikea guckt. Eine derartige Verteilung von Kühl/TK-Leistung resultiert nunmal in ca. 70 cm hohem TK-Teil. Den Einbau löst Ikea bei einem 220cm Korpus eben damit, dass unten ein Podest eingezogen wird, damit unten die 80er Tür verwendet werden kann und oben wird eine 140er Tür verwendet.
    Art-Nr. 499.207.14

    Abgeschrägte Regale gibt es meines Wissens bei Ikea nicht.

    Der Dekosockel ... da solltet ihr auch nochmal über die Praxis nachdenken. Wo stehen denn eure Fußspitzen? Meine sind immer leicht unter dem Korpus.

    Alternative wäre halt ein Hersteller wie Häcker oder Schüller oder so ;)
     
    ---------------
    Bautagebuchverzeichnis von Hausbau-Forum.de
    Bautagebücher finden / eintragen