[ ofen] in Foren - Beiträgen / Ratgeber

Kontrollierte Wohnraum Lüftung / DIBT Ofen / Druckwächter

[Seite 4]
ps.. wenn Ihr einen ordentlichen Schornstein habt und einen DIBT-Ofen, könnt Ihr euch den Luftdruckwächter schenken, der hat dann genau -null- nutzen. Einen LDW braucht ihr dann nur, wenn Ihr bei einer KWL eine Dunstabzugshaube mit Abluft habt, bei Umluft wieder ...

[Seite 5]
Also die DIBT Zulassung sorgt dafür, dass die KWL nichts aus dem Kamin ziehen kann. wenn Ihr auch mit einem LDW einen Ofen öffnet, passiert..... genau, nichts, weil der LDW gar nicht realisieren kann, dass der Ofen offen ist. Der LDW erkennt aber, wenn eine Dunstabzugshaube läuft und Massen an ...

[Seite 7]
Da es bei uns aktuell auch soweit ist (Ofen wird heute geliefert) hier unsere Erfahrungen. Wir haben einen LAS Schornstein und einen Ofen mit DiBT Zulassung. Diese werden bis 12Pa Unterdruck geprüft. Eine Fehlfunktion der KWL kann aber wohl soweit ich weis einen höheren Unterdruck erzeugen. Also ...

[Seite 8]
Ja, ich habe Neuigkeiten - der Kamin steht kurz vor dem Einbau, der BezirksSchorni "braucht" keinen Druckwächter, weil Ofen zertifiziert. Stromkabel ist aber schon verlegt und dödelt da jetzt am Schornstein rum

[Seite 10]
... auf eine Druckvergleichsmessung bei Regelbetrieb. Gemessen wurde der Druckunterschied zwischen Aussenluft und Luft im Aufstellraum des Ofen. An dem Tag war es recht windig und Druck schwankte dadurch um ca. 4Pa, Es war kein Unterschied feststellbar egal ob die Lüftungsanlage aus, in ...

... also eine kontrollierte Wohnraumbelüftung mit Wärmerückgewinnung. Außerdem wollen wir, da die Kaminwärme einfach eine andere ist, einen Ofen einbauen. Die technischen Gegebenheiten kenne ich von meinem Schornsteinfeger. D.h. der Ofen muss raumluftunabhängig sein und im besten Falle DIBT ...

[Seite 2]
Achso, dann war das Groschengrad auf die Kombi mit Fussbodenheizung und normale Heizkörper bezogen. Der Plan ist eigentlich der hauptsächlich den Ofen zu betrieben und die normalen Heizkörper so gut wie nie zu gebrauchen. Die Fußbodenheizung ist nur un den Bädern und im Wohnraum wegen der Optik ...


Haus Bilderthread - Zeigt her eure Hausbilder!

[Seite 1215]
... das Feuer einen völlig anderen Grund haben sollte. Also zumindest daran denken vor dem Besuch des Sachverständigen die Glasplatte dann vor den Ofen zu legen. Hat nichts damit zu tun, ob das Sinn macht und ob die Wahrscheinlichkeit, daß man so ein Feuer risikiert wirklich besteht oder nicht ...

[Seite 1234]
... Wochenende waren wir zum 80ten eines Onkels meines Mannes im Vogtland und hatten für die drei Tage ein wirklich nettes Blockhaus gemietet - mit Ofen. Und mein werter Göttergatte, der so gegen den "unnötigen!" Ofen gewettert hat, den ich mir so gewünscht habe, hat jede sich nur bietende ...

[Seite 1241]
... macht auf mich den Eindruck, als seien Gebäude-, Innenarchitektur und Einrichtung aus einem Guss. Da braucht man erst mal Platz im Konzept den Ofen zu integrieren. 2. In einem neuen Haus, frisch eingezogen, gerade alles organisiert und beim Einleben - da noch mal Einiges Aufreißen, Dreck machen ...

[Seite 1008]
ach, was hätte man schönes mit dem Geld für diesen Ofen anstellen können^^ bin immer wieder froh dqas wir sowas von Anfang an aus unserer Wunschliste verbannt haben

[Seite 1276]
Sitze gerade vor dem Ofen und genieße die wollig warme Wärme und das Flackern bei einem guten Cocktail (-: Auf kein Geld der Welt würde ich auf diesen Ofen verzichten wollen, wenn man immer liest "im Neubau keinen Ofen", dann kann ich nur jeden ermutigen der vor dieser Entscheidung steht "Do ...

[Seite 1279]
Sagst Du mir bitte, weshalb man im Neubau keinen Ofen haben soll? Wir haben jetzt in unserem Altbau einen Ofen und werden ihn auch im Neubau haben. Auch aus atmosphärischen Gründen, aber doch auch, um eine Alternative zu haben, wenn alles andere mal ausfallen sollte. Auf dem Ofen kann man notfalls ...

[Seite 1326]
Die Ursprungsidee war eine Steinplatte (Material wie der Ofen) IN das Parkett AUF dem Podest einzulassen, da wir ursprüglich die Feueröffnung auf dem Podest bodeneben geplant hatten. Jetzt haben wir die Öffnung höher, durften also mit dem Parkett an den Ofen ranfahren und werden nun eine ...

[Seite 1327]
geht natürlich. Sieht aber auch irgendwie bescheiden aus. Vorallem wenn man bedenkt was so ein Ofen kostet. Da versaut einem der Funkenschutz schon mächtig die Optik. Ich habe mich für eine Glasplatte entschieden, die bündig mit dem Parkett abschließt. Jetzt hoffe ich dass mir der Glaserer eine ...



Oben