Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
82
Gäste online
1.088
Besucher gesamt
1.170

Statistik des Forums

Themen
30.366
Beiträge
399.476
Mitglieder
47.727

[ bauherr ] in Foren - Beiträgen

Deutsche Massivhaus insolvent ?

[Seite 3]
Hallo, ich bin neu hier und fast fertiger Bauherr der DM. Es gibt Probleme. Insolvent sind sie aber anscheinend nicht. Zumindest ist beim AG Gera nichts ausgeschrieben. Ist es möglich mit anderen DM Bauherren in Kontakt zu treten? Wenn ja, wie? Es gab mal ein gutes Forum, wo das ging. Ich wäre an ...

[Seite 5]
... mit den Zahlungsmodalitäten von einem erfahrenen Rechtsanwalt prüfen zu lassen. Musterschreiben liegen mir vor die ganz klar sagen dass der Bauherr in Vorleistung geht und dies nicht konform mit dem BGB ist. Meine Bauherren sind alle in Vorleistung gegangen und bereuen dies im Nachhinein ...

[Seite 7]
Hallo, das Problem ist das der Bauherr immer ein Gewerk in Vorleistung gehen muss und das sind in unserem Fall bei einer 15% Rate 37500,- Euro, die bei einer Insolvenz versickern w ...

[Seite 8]
... durchstehen, da DM dann der lachende Dritte ist. Diese ist dann voll Schadensersatzberechtigt - und der Bauherr Schadensersatzpflichtig. Grinsen tut immer ein Anwalt, der seine Gebühren nach dem Streitwert berechnet und sich nicht am Erfolg seines Klagens messen lässt. Das ist halt leider ...

[Seite 11]
... DM gestellt worden. der Sinn ist die Zahlungsunfähig von DM darzulegen. wenn du nichts mit DM zu tun hast berührt es dich auch nicht. wenn du aber Bauherr, Handwerker,Lieferant oder Bauberater bist dann allerdings wäre ich sehr aufmerksam. es gibt ein Forum bei Massivbau dort wird alles ausf ...

[Seite 12]


[Seite 13]
ich bin genauso Bauherr wie du! mein Anwalt, ohne den ist eine Kommunikation mit dm nicht möglich, hat mich schon ca 1000 Euro gekostet! ich habe die erste rate gezahlt und dann 4 Monate auf meinen Bauantrag gewartet , ohne den Anwalt hätte ich heute noch keinen mangelfreien Bauantrag und auch ...

[Seite 14]


[Seite 15]
... bin ich doch nicht so dämlich und setze alles dran, den Ruf der Firma die gerade mein Haus baut zu ruinieren, damit auch ganz sicher kein neuer Bauherr mehr unterschreibt, und die Firma dann auch ganz sicher pleite geht. Was hab ich da als Bauherr davon??? Und sorry, aber in dem Punkt ist sich ...

[Seite 19]


[Seite 20]
Hallo, ich bin auch Bauherr bei der DM und bin aufgrund der Forumsbeiträge, der Anrufe und Gespräche mit meinen Bauunternehmen mehr als verunsichert. Als Folge meiner Verunsicherung halte ich aktuell einen größeren Betrag zurück, da ich nach Zahlung dieses Betrages an die DM bereits 84% der ...

[Seite 21]
... ihren Bau trotzdem fertig. Glaubt denn einer, es interessiert diejenigen, ob da andere mit reingerissen werden?! Egal ob die Firma oder ein Bauherr oder wer auch immer etwas Positives schreibt, es wird immer draufgekloppt und in Frage gestellt oder es sei sowieso erst mal gelogen!!! Thema ...

[Seite 22]


[Seite 23]
Ich denke Sie haben hier alles gelesen! Sollte das so sein wüssten Sie wer hier Bauherr ist und wer nicht! MFG HIX

[Seite 24]
um die Angelegenheit nicht schleifen zu lassen, bedarf es der Mitarbeit beider Parteien. Als Bauherr haben Sie kaum Möglichkeiten den Baufortschritt zu beeinflussen, wenn sich beim Bauträger keiner mehr kümmert. Aber es gibt sicher Bauherren bei DM, bei denen es läuft. Glückwunsch, wenn Sie ...

[Seite 25]
also du redest ..... ich bin Bauherr also wollen Sie sagen das alle Baustellen der DM brach liegen! Geben Sie mir doch bitte Adressen im Kölner Raum da baue ich nämlich auch um mich zu vergewissern ob dort überall Baustopp ist. Sie scheinen es ja zu wissen. Und ich lasse mich gerne vor Ort ...

[Seite 26]
... der DM, Ex Bauberater und inzwischen sicher auch eine Reihe von Anwälten als Mitleser unterwegs. Was ich nicht ganz verstehe... Wenn ich Bauherr dieser Firma wäre dann wäre es doch das letzte was ich tun würde in diesem Forum mich so zu äußern dass es der Firma noch schneller an den ...

[Seite 27]
Ich glaube das nicht alle 200 Bauherren hier im Forum "sausen". Ich bin nun endlich "ehemaliger" Bauherr der DM. Keine Reaktionen der Firma, Vertröstungen auf ihr achso tolles Forum wo fast jeder Beitrag der Kritik in sich trägt nicht veröffentlicht wird und ich kann nur sagen ich bin froh das ich ...

[Seite 28]
Hallo Dina wie kommt Ihr darauf dass ich von der GF bin. Ich bin ein ganz normaler Bauherr wie viele Andere auch hier. Bei uns lief es bisher nachdem wir einen Brief nach Gera geschrieben haben sehr positiv. Die Werkplanung soll morgen abgeschlossen sein. Ein Gespräch mit hatte ich auch schon mit ...

[Seite 32]
Crazyfrog wenn Sie wirklich ein Bauherr mit Problemen sind, dann haben Sie doch sicherlich kein Problem damit Ihren vollen Namen, sowie Bau-Nr. preiszugeben, damit man unterscheiden kann. Oder wollen Sie bestreiten das es der Konkurrenz nicht gelegen käme wenn die Firma den Bach runter ...

[Seite 33]
Hallo , wenn Sie Bauherr sind, dann outen Sie sich doch, und betreiben nicht anonym hetze! Mein Bekannter ist nicht Tourano, meine Bekannten haben ein anderes Niveau und gehn nicht ins Internet um die Schwierigkeiten mit Ihrer Massivbaufirma ...

[Seite 36]
... um auch andere vor einem finanziellen Fiasko zu bewahren. PS. Drohen und Niveau wie passt das zusammen? Zu Ihrer Information: Ich bin nur Bauherr der alles was er hier geschrieben hat sehr gut vertreten kann, da es sich um die Wahrheit handelt und das kann ich belegen

[Seite 38]


[Seite 41]
... bisher nur still verfolgt. An welchem Strick sollen wir denn gemeinsam ziehen und wie soll man jetzt noch einen kühlen Kopf bewahren? Wir sind Bauherr und werden ca. 40000 EUR verlieren. Wie soll man jetzt noch einen kühlen Kopf bewahren, das Spiel der DM ist hoffentlich für alle Beteiligten ...

[Seite 42]
si2 bla,bla gebe ihnen recht bin auch ein frühere Bauherr von DM habe bis jetzt beobachten was alles hier abgeht ,hab auch 3000 Euro Verlust durch DM was der ösi2 hier schreibt ist unmöglich !! Geld Verschwendung wie viele Bauherren sollen noch Gelder ausgeben für ...

[Seite 43]
frage ? ösi2 ?an alle ? Missverständnis! -Bauherr oder Mitarbeiter DM ?? -hast noch vertrauen zu DM ?? -wie viele Bauherren schreiben im Forum und wie viele Mitarbeiter von DM ?? -wer hat die richtige Antwort ??? -ALLES ...

[Seite 44]
... Gericht, weil bis wir bei Gericht sind und unzweifelhaft Recht bekommen haben, wird DM kein Geld mehr bezahlen können, so sitzt der Bauherr auf zusätzlichen Gerichtskosten, Anwalt etc.. und die Bauzeit geht ins zweite Jahr! Meine zusätzliche Belastung aus Grundstück und bereits bezahlten ...

[Seite 47]


[Seite 48]
... in dem anderen großen Forum (welches über 3.200 Beiträge hat) nicht so entgegenkommend und fährt lieber die "anonyme unfaire Schiene". Jeder DM-Bauherr möchte sein Haus fertig haben - auch meine Bekannten. Grüße Joachim

[Seite 52]
... dazu Ich verfolge das Forum jetzt schon mehrere Tage. Um es vorweg zu nehmen, ich bin kein Geschäftsführer der Deutschen Massivhaus sondern selbst Bauherr. Zum Glück fertig und mit der erbrachten Leistung, bis auf ein paar unwesentliche Kleinigkeiten, die wohl überall vorkommen, sehr zufrieden ...

[Seite 54]


[Seite 56]


[Seite 58]
... aber woher soll es kommen?? von der Politik?? Landesbank??? das glauben sie jetzt nicht wirklich,oder?? Steuergelder für DM, jeder Handwerker und Bauherr wird seine Rechnungen an den CDU Abgeordneten schicken und um Hilfe bitten. und wehe Herr Bornkessel hilft diesen Leuten nicht, dann gibt es ...

[Seite 60]


[Seite 62]
... mehr kommen wird... Ich habe aber den Eindruck das es sich hier um einen Fake handelt, der im wahren Leben jemand von DM ist! Weil so Naiv kann kein Bauherr sein

[Seite 66]
... Beweis : eine Übertragung eines dm-Haus Vertrages von der DM-Haus GmbH auf die DM-Haus AG ist so ohne weiteres ja nicht möglich , da der Bauherr eine Vertragsstrafe an DM-Haus GmbH hätte zahlen müssen. Die DM-Haus AG parkt die Bau - Verträge Dann geht die DM-Haus GmbH in Insolvenz und taucht ...

[Seite 68]


[Seite 71]


[Seite 74]


[Seite 76]


[Seite 77]


[Seite 78]
Mein lieber Herr Gesangsverein.Herr oder Frau JOACHIM 1981 und LS ,was seid Ihr denn für zwei ????.Joachim 1981 ist weder Fisch noch Fleisch (Bauherr noch Verkäufer).Und LS versucht hier wohl auf Kundenfang zu gehen

[Seite 79]


[Seite 80]


[Seite 85]
... gelöscht sein , sollte aber später als Zeuge zur Verfügung stehen. Klagebegründung:. Die DM-Haus AG übernimmt mit Duldung des Bauherren ( der Bauherr wird hier mit Versprechungen zur Unterschrift gebracht) und der DM-Haus GmbH die Verträge und entzieht der DM-Haus GmbH somit Liquidität. Daraufhin ...

[Seite 86]
Gerne bin ich Zeuge Sehr gut Herr Keul , dann haben Sie hier oder über PV. die Gelegenheit mir den Vertrag Bauherr und DM-Haus AG zu übersenden. Sie sprachen bereits darüber , dass Sie entsprechendes Dokument haben. ich danke schon mal im voraus. Seht ihr der liebe Herr keul wird uns helfen. Ich ...

[Seite 88]


[Seite 90]


[Seite 91]


[Seite 93]


[Seite 94]
... wird. Da hier ja weitestgehend durch die DM-Haus AG noch keine Leistungen erbracht sind steht also die noch zu klärende Frage im Raum ob der Bauherr rückwirkend ein Kündigungsrecht mit der DM-Haus GMBH hat. Der Bauherr der den Vertrag mit der DM-Haus AG zugestimmt hat läuft hier in die Falle des ...

[Seite 95]
... Ihnen noch viel Erfolg mit der Bastelwärmepumpe samt Betrugsgraben von der Firma mit einer Einlage von 500€ ohne Haftung. Mein Tipp an die Bauherr, lassen Sie sich die Gewährleistung der Bastelwärmepumpe über eine Bankbürgschaft bestätigen

[Seite 96]


[Seite 97]


[Seite 100]
Die Bank mit ins Boot holen bei der Kündigung, viele Bauherr haben das vergessen und kommen nicht an das Finanzierte Geld ran um weiter zubauen

[Seite 102]
... vertragsaufkündigung für unwirksam erklärt wurde. Wobei die neuen Verträge mit dem Nachfolger jedoch erhalten blieben. Dadurch hatte der Bauherr dann 2 Bauverträge. Der neue Vertragspartner hatte dadurch die Gelegenheit, unter Einlassung einer Vertragsstrafe gegen die Bauherren, den Bauherren ...

[Seite 103]


[Seite 104]


[Seite 105]


[Seite 106]


[Seite 108]


[Seite 109]
Sie wollen ein echter Bauherr, Handwerker etc. sein??? Ihre Angaben sind mehr als nur falsch, es sei denn Ihr Ego lässt es nicht zu, das auch Frauen Insolvenzverwalter sind. Post jedenfalls, können Sie meiner Meinung vom Insolvenzverwalter/in nicht bekommen haben, sonst würden Sie nicht solch ...

[Seite 110]


[Seite 111]


[Seite 113]
... Anderen? Ich denke, dass viele dass schon mal aufgenommen haben und für sich bereit halten. Laut Staatsanwalt, würde er sich wünschen, dass ein Bauherr eine Strafanzeige formuliert und sich alle anderen schriftlich dieser Strafanzeige anschließen. vereinfacht das verfahren! Dazu müssen wir aber ...

[Seite 115]


[Seite 116]


[Seite 117]


[Seite 118]
... Staatsanwaltschaft hat ein großes Interesse an den umgefrickelten Hausbauverträgen. Die können auch nichtig sein und Ärger für Bauträger und Bauherr bedeuten

[Seite 119]
... Bauverzögerungen Es gibt zusätzlichen Stress mit allen Beteiligten Sollten die Bauverträge mit der DM-Haus AG ungültig sein bezahlt der Bauherr auch noch die Vertragsstrafe ( DM-Haus-GmbH-Vertrag )an den Insolvenzverwalter Und mit Sicherheit gibt es viele Leute die Wissen um welche ...

[Seite 120]


[Seite 122]


[Seite 123]


[Seite 124]


[Seite 125]


[Seite 126]


[Seite 127]


[Seite 129]


[Seite 131]


[Seite 132]


[Seite 134]


[Seite 135]


[Seite 136]


[Seite 138]


[Seite 148]



Oben