[ abluft] in Foren - Beiträgen

NIBE F730 Wärmepumpe - KFW55 Haus Erfahrungen

[Seite 14]
... der keine kälteren Temp. als -15°C am Verdichter verursacht. Wenn dein Verdichter bei der geringen Luftmenge dennoch bis auf 80Hz geht, muss deine Abluft recht warm sein (~23°C?). Wenn deine Ablufttemp. ~23 oder 22°C beträgt, brauchst du auch kein Enteisungselement...die 23°C warme Luft lässt das ...

[Seite 18]
... lüssen. Ich frage mich, ob das mal genauer untersucht wurde und nicht nur Erkenntnisse von Außen-Luft-Wasser-Wärmepumpe auf Abluft-WWP übertragen wurden

[Seite 2]
... wird auf Wasser übertragen -> Flächenheizung/Fußbodenheizung. Eine Abluftpumpe zieht die Wärmeenergie im Wesentlichen aus der Abluft des Gebäudes. Das funktioniert nur, wenn das Gebäude selbst kaum Wärme nach außen verliert und sich durch passive Erwärmung (solare Einstrahlung, Abwärme von ...

[Seite 17]
... Luft führt zu einer geringeren zulässigen Frequenz. Kommst du in das "geheime" Servicemenü hinein? Wenn ja, dann musst du dort 5.1 "vent.G.Abluft" auswählen und dann weiter zu "Einstellung der Ventilation". Dort kannst du die Referenzluftmenge einstellen. Dennoch solltest du das Abluftrohr ...

[Seite 12]
... Wärmeerzeuger kann ich nicht einbeziehen, da das sowieso ein unabhängiger Faktor ist. Aber die Lüftungsluft ist es nicht ganz, da sie als Abluft auch die Wärmequelle ist. Da die benötigte Luft für eine hohe AZ auch die Raumtemperatur beeinflusst (Abluft-Wärmepumpe-spezifisch), nahm ich das in ...

[Seite 6]
... und somit eben - gerade im Winter - eine bessere Effizienz erzielen. Von der Funktionsweise her, habe ich es wie folgt verstanden: - Die Abluft wird erst für die Kontrollierte-Wohnraumlüftung\Wärmerückgewinnung der Frischluft verwendet - Danach wird diese Luft der Luftwärmepumpe zugeführt ...



Oben