Suchergebnisse

  1. C

    Sehr geringe Aufbauhöhe mit FBH im Altbau 4,30 Stern(e) 3 Votes

    Für alle, die vor das gleiche "Problem" gestellt werden: Die Kompination Roth Noppenplatte 14-17 mm EPS DEO 10 + UZIN SC 997 Gips-Dünnestrich erlaubt eine Aufbauhöhe von 50mm zzgl. Belag. Mein Estrichleger hatte das so auch nicht auf dem Schirm. Durch Eigenrecherche bin ich drauf gekommen und...
  2. C

    Sehr geringe Aufbauhöhe mit FBH im Altbau 4,30 Stern(e) 3 Votes

    Danke für die Tipps! Kellerdeckendämmung wird dann wohl zeitnah erfolgen (müssen)
  3. C

    Sehr geringe Aufbauhöhe mit FBH im Altbau 4,30 Stern(e) 3 Votes

    Ja, das glaube ich sofort! Also dann gleich mit machen... Wenn du einen Tipp hast wie und mit was ich das am besten mache, gerne... :)
  4. C

    Sehr geringe Aufbauhöhe mit FBH im Altbau 4,30 Stern(e) 3 Votes

    Die Variante mit Tackerplatte habe ich auch noch im Kopf > bei 15 mm Dicke komme ich gesamt auch auf 50mm. Irgendwie tendiere ich aber auch mehr zur Noppenvariante... Um eine Dämmung der Kellerdecke komme ich wohl nicht rum!? Ggf mache ich es erst im Nachgang, wenn ich sicher weiß, dass der...
  5. C

    Sehr geringe Aufbauhöhe mit FBH im Altbau 4,30 Stern(e) 3 Votes

    Guten Abend, Ich habe folgendes "Problem" bzgl. Fussbodenaufbau im Altbau. Nach Entfernung des alten Gussasphalts haben wir festgestellt, dass es eine Aufbauhöhe inkl. Belag von 50/55mm war. Eine neue Höhe bis zu max 70mm wäre noch gerade so vertretbar (insb. hinsichtlich Höhe Türstock &...
  6. C

    EFH 1950 mit Sanierungsstau "Charme der 50er Jahre"-Sanierungskosten 4,80 Stern(e) 5 Votes

    Nein, für uns kam nur BAFA sprich Einzelmaßnahmen in Frage. Auf welche Summe es bei uns genau hinauslaufen wird, wüsste ich auch gerne ;). Dach, Heizung (beides inkl. Förderung) + Elektrik kommt auf ca. 90/100K. Für alles weitere haben wir nochmal +-125K geplant.
  7. C

    EFH 1950 mit Sanierungsstau "Charme der 50er Jahre"-Sanierungskosten 4,80 Stern(e) 5 Votes

    Servus in die Runde, Wir sanieren auch gerade einen Altbau aus 1960 mit ca. 170qm Wohnfläche (EG, OG, DG) bzw. fangen damit gerade. Ausgangssituation ist ähnlich der des TE. Was machen wir: - Dach: neu gedeckt & gedämmt (BAFA förderfahig) - Heizung: Einbau Wärmepumpe inkl. FBH (BAFA...
  8. C

    Einschätzung Angebot PV-Anlage 4,70 Stern(e) 6 Votes

    Kurze Info: habe nochmal mit dem Elektriker Kontakt aufgenommen. Er hat seine Planung daraufhin optimiert und kommt jetzt auf 9,6 kwp für das Süddach. Preis pro kwp sind dann 1468€ netto > habe das Angebot bereits angenommen!! Nun stellt sich mir noch die Frage, ob ich auf die...
  9. C

    Einschätzung Angebot PV-Anlage 4,70 Stern(e) 6 Votes

    Danke fürs Feedback, Deliverer. Das Norddach ist eher Nord-West, der Azimutwinkel beträgt ca. +135 Grad. Das ergibt laut PVGIS eine jährliche Energieproduktion von 647 kwh pro 1 kwp. Ich hätte kein Problem damit auch hier noch Module zu installieren (zB. 3,5 kwp?) > ich kann jedoch selbst nicht...
  10. C

    Einschätzung Angebot PV-Anlage 4,70 Stern(e) 6 Votes

    Hallo zusammen, gerne würde ich mal die Fachleute um eine Einschätzung zu unserem Angebot (A1, A2, A3) bitten - soweit es eben technisch und preislich möglich ist. Dach Südseite wollen wir komplett voll machen (gesamt 6,4 kwp). Ohne Speicher. Da wir auch eine Wärmepumpe bekommen (SG ready)...
  11. C

    Finanzierungsplan zu unrealistisch? 4,80 Stern(e) 12 Votes

    Hallo, eure Zahlen (Einnahmen/Ausgaben und Darlehenshöhe) sind im Grunde identisch zu unseren. Unterschied ist nur, dass wir bereits zwei Kinder haben. Die 1800€ bei 3,15% und 20 Jahre Zinsbindung finde ich für derzeitige Verhältnisse gut. Hatte heute erst einen Termin bei interhyp und da waren...
  12. C

    Erneuerung Heizung Bestandsimmobile - Brennwert/LWWP/BWWP 4,80 Stern(e) 4 Votes

    Genauso ist es! Die vielen hilfreichen Kommentare hier haben mir definitiv bei der Entscheidungsfindung weitergeholfen. Top Forum!!
  13. C

    Erneuerung Heizung Bestandsimmobile - Brennwert/LWWP/BWWP 4,80 Stern(e) 4 Votes

    Wir werden überall FBH machen, nur nicht im Dachgeschoss. Da dort nur das Schlafzimmer ist, wären uns Aufwand und Kosten einfach zu groß. Ein weniger effizienter/komfortabler Niedertemperatur-Heizkörper erfüllt dort unserer Meinung nach seinen Zweck...
  14. C

    Ab wann lohnt sich eine Wärmepumpe im Altbau? 4,70 Stern(e) 3 Votes

    Ist nicht wirklich gedämmt, außer innen mit ca. 2 cm. Styroporplatten. Fenster Doppelverglasung (vor ca. 15 Jahren wurden die erneuert) FBH im Erdgeschoss defintiv. 1. Stock und Dachgeschoss ggf Niedertemp-HK oder eben auch FBH. Wohnfläche 170qm
  15. C

    Ab wann lohnt sich eine Wärmepumpe im Altbau? 4,70 Stern(e) 3 Votes

    Bj 1960, Dach wird neu gedämmt und gedeckt, Kellerdecke in Eigenleistung und weder besonders gute/schlechte Fenster > das ist unsere Ausgangslage. Kannst du mir erklären weshalb kein Pufferspeicher (Heizungsbauer hat uns eine angeboten/empfohlen). Würde gerne den Hintergrund verstehen. Besten...
  16. C

    Erneuerung Heizung Bestandsimmobile - Brennwert/LWWP/BWWP 4,80 Stern(e) 4 Votes

    Nachteile im Sinne von? Wir könnten dann nämlich nur den HK-Tausch in vier Räumen vornehmen und den Boden bzw. Estrich drinlassen.
  17. C

    Erneuerung Heizung Bestandsimmobile - Brennwert/LWWP/BWWP 4,80 Stern(e) 4 Votes

    Eigenleistung kann und will ich erbringen, speziell im Bereich Heizung würde ich jedoch Profis ranlassen. Ich habe vom Heizungsbauer einen KVA bekommen von ca. 45k inkl. der anfallenden Estricharbeiten bei FBH auf allen Etagen (WP ist Weishaupt Biblock Typ WBB 12 A RMD AI). Ich werde eine...
  18. C

    Erneuerung Heizung Bestandsimmobile - Brennwert/LWWP/BWWP 4,80 Stern(e) 4 Votes

    Danke für eure Antworten. Es liegt jetzt an uns eine Entscheidung zu treffen. Im Grunde hört man von vielen das gleiche: Wärmepumpe, im Idealfall kombiniert mit PV. Eine Frage hab ich jetzt aber noch: auf Basis der raumweisen Heizlastberechnung kann der Heizungsbauer die passende Wärmepumpe...
  19. C

    Erneuerung Heizung Bestandsimmobile - Brennwert/LWWP/BWWP 4,80 Stern(e) 4 Votes

    Würde definitiv nur zu Lasten der anderen Renovierungskosten/-arbeiten gehen. Ob überhaupt finanzierbar, muss ich schauen...
  20. C

    Erneuerung Heizung Bestandsimmobile - Brennwert/LWWP/BWWP 4,80 Stern(e) 4 Votes

    Also du meinst, wenn ohne PV, dann sollte es aber defintiv durchgerechnet werden. Deiner Erfahrung nach würde dann wohl rauskommen, dass es wirtschaftlich vertretbar ist. Klingt gut wie ich finde. Was würde denn so eine Berechnung kosten? Das kann auch ein ordentlicher Energieberater, oder?
  21. C

    Erneuerung Heizung Bestandsimmobile - Brennwert/LWWP/BWWP 4,80 Stern(e) 4 Votes

    Ja das haben wir uns auch gedacht. Daran führt wohl kein Weg vorbei. Im Erdgeschoss soll es eine FBH werden, im 1. und 2. Stock Niedertemperatur-Heizkörper. Diese Kombi sollte sich auszahlen...
  22. C

    Erneuerung Heizung Bestandsimmobile - Brennwert/LWWP/BWWP 4,80 Stern(e) 4 Votes

    Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und das ist mein erster Beitrag. Ich würde mich sehr freuen, wenn es den ein oder anderen gäbe, der mir bei meiner Frage-/Problemstellung weiterhelfen kann. Ausgangslage: Wir sind kurz davor ein Einfamilienhaus zu kaufen (BJ 1959/60; Wohnfläche ca. 170qm...
Oben