Suchergebnisse

  1. D

    Cat. 7 Netzwerk von Haupthaus zu Anbau unter der Erde 4,90 Stern(e) 8 Votes

    Super, Danke für die Aufklärung. Ist aber echt ein Anbau im kleineren Sinne und wird deshalb vom Haupthaus mitversorgt. Was für ein fünfadriges Kabel wäre das und was gäbe es da zu beachten? Nur zum Planen, anschließen werd ich das nicht selbst. Lg
  2. D

    Cat. 7 Netzwerk von Haupthaus zu Anbau unter der Erde 4,90 Stern(e) 8 Votes

    Was Auf was muss man dann aufpassen?
  3. D

    Cat. 7 Netzwerk von Haupthaus zu Anbau unter der Erde 4,90 Stern(e) 8 Votes

    Dh ich brauche einen Potentialausgleich? Sprichst du von dem Strom zw. den Gebäuden oder innerhalb eines Gebäudes? Der Strom wird wahrscheinlich nicht durch die gleiche Stelle im Garten verlegt, muss aber auch von einem zum Anderen Gebäude.
  4. D

    Cat. 7 Netzwerk von Haupthaus zu Anbau unter der Erde 4,90 Stern(e) 8 Votes

    Weiß ich und der Elektriker hoffentlich auch. Wenn ich ein Erdkabel habe, brauche ich kein Lehrrohr mehr, weil das dann „so“ reicht? Verlegekabel im Anbau nutzen? Dann passt das mit dem Switch nicht, da fehlt ein Patchfeld.
  5. D

    Cat. 7 Netzwerk von Haupthaus zu Anbau unter der Erde 4,90 Stern(e) 8 Votes

    Hallo! Wir möchten für einen Anbau, der aktuell umgebaut wird, ein Netzwerk aufbauen. Aktuell gibt es dort gar nichts. Im Haupthaus, direkt nebenan, steht bisher auch nur eine Fritzbox. Meine Frage wäre jetzt, inwieweit man mehrere Duplex-Kabel am besten durch ein Rohr zieht, das ganze ca. 5...
Oben