Passivhaus - Haustypen

 Passivhaus - Haustypen
<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Passivhaus


Ein Passivhaus ist die Weiterentwicklung des Niedrigenergiehauses, es benötigt etwa 80 Prozent weniger Heizenergie als ein Niedrigenergiehaus.

In Passivhäusern wird im Sommer und im Winter eine angenehme Temperatur erreicht, ohne ein separates Heizungssystem und ohne Klimaanlagen. Es bietet seinen Bewohnern erhöhten Wohnkomfort und benötigt dabei nicht einmal 15 KWh Strom pro m² im Jahr. Der primäre Energiebedarf einschliesslich für die Zubereitung von Warmwasser und Strom liegt nur bei 120 KWh für jeden Quadratmeter jährlich. Rechnet man das in Heizöl um, dann liegt der Bedarf beim Passivhaus im Jahr bei nicht einmal 1,5 Litern pro Quadratmeter. Dabei folgt das Passivhaus nur zwei ganz einfachen Prinzipien, jegliche Wärmeverluste werden vermieden und alle Wärmegewinne werden optimal genutzt. Die Wärme bleibt einfach im Haus. Das wird durch eine äusserst gut gedämmte Gebäudehülle mit Dämmstärken von bis zu 40 cm und durch Fenster mit einer Dreifach-Wärmeschutzverglasung erreicht. Für genügend frische Luft sorgt eine sogenannte Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung. Besonders Allergiker und Asthmatiker können von der pollenfreien und staubarmen Luft im Passivhaus profitieren.

Zusätzliche Wärme wird im Passivhaus durch die Fenster, durch Haushaltsgeräte oder die anwesenden Personen produziert und genutzt, Jalousien schützen im Sommer vor Überhitzung der Räume. Das Passivhaus spart seinem Besitzer Energie und Geld, die Mehrkosten des Passivhauses werden durch die entsprechenden Fördermöglichkeiten durch die Kfw aufgefangen und auf lange Zeit betrachtet, macht sich das Passivhaus durch die enorme Einsparung von Energie bezahlt.

Passivhäuser sind nicht auf spezielle Bauweisen festgelegt, es gibt sie in Massivbauweise, aus Holz oder auch in Mischbauweise. Jeder gute Architekt kann ein Passivhaus planen und bauen, selbst Hersteller von Fertighäusern bieten mittlerweile Passivhäuser an.







<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Ähnliche Artikel
Niedrigenergie- bzw. Passivhaus
Wir stellen immer wieder fest, dass die wenigsten Bauinteressenten wissen, welcher Aufwand betrieben werden muss, um ein echtes Passivhaus zu bauen.

Heizen im Wärmeverbund
Die Energieeinsparverordnung (ENEV) stellt immer höhere Anforderungen an Luftdichtheit und Wärmeverluste bei Einfamilienhäusern. Immer weniger Wärmeverluste ...

Minergiehaus - Haustypen
Minergie ist eine weltweit geschützte Marke für das nachhaltige Bauen. Die Marke Minergie gehört den Kantonen Zürich und Bern. Der Verein Minergie betreibt d...

Zentrale Klimaanlage
Eine Klimaanlage kann als zentrale Klimaanlage oder als dezentrale Klimaanlage installiert werden. Die zentrale Variante versorgt dabei nicht nur einen Raum,...

Solartechnik - Sonnenenergie nutzbar machen
Die Solartechnik dient der Nutzbarmachung der Sonnenenergie und kann auch im Kleinen, im privaten Eigenheim, effektiv verwendet werden. Sie dient auch der Sp...

Haustypen - Verschiedene Hausvarianten stehen zur Auswahl
Über die verschiedenen Haus Typen sowie ihre Vor- und Nachteile. Die Anzahl an verschiedenen Bauformen eines Hauses ist enorm. Steht ein Hausbau bevor, sollt...

Die verschiedenen Häusertypen im Vergleich
Im Laufe der Zeit entwickelten die Menschen ihre Häuser stetig weiter und brachten architektonisch betrachtet verschiedene Häusertypen hervor. Der nachfolgen...

Bausatzhaus - Haustypen
Besonders wenn beim Hausbau auf das Budget geachtet werden muss, bietet sich ein Bausatzhaus als optimale Alternative an.

Fertighaus - Haustypen
Das Fertighaus ist die moderne Antwort auf die Schnelllebigkeit unserer Zeit, die sehr gerne mit einem günstigen Preis und grosser Flexibilität in Verbindung...

Haustypen - Verschiedene Hausvarianten stehen zur Auswahl
Über die verschiedenen Haus Typen sowie ihre Vor- und Nachteile. Die Anzahl an verschiedenen Bauformen eines Hauses ist enorm. Steht ein Hausbau bevor, sollt...

Die verschiedenen Häusertypen im Vergleich
Im Laufe der Zeit entwickelten die Menschen ihre Häuser stetig weiter und brachten architektonisch betrachtet verschiedene Häusertypen hervor. Der nachfolgen...

Bausatzhaus - Haustypen
Besonders wenn beim Hausbau auf das Budget geachtet werden muss, bietet sich ein Bausatzhaus als optimale Alternative an.