Einbruchschutz bei Fenstern
(5 Bewertungen)
Einbruchschutz bei Fenstern 4.6 5 5votes
Views: 5222
<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Einbruchschutz bei Fenstern


Scherben bringen nicht immer Glück... Schnell und gekonnt schlagen Einbrecher Fensterscheiben ein, entriegeln die Verschlüsse und dringen dann in den Wohnbereich ein. Deshalb brauchen Fenster und Fenstertüren eine Einbruchsicherung!

Merkpunkte:
Neue Fenster sind mit einbruchhemmenden Sicherheitsbeschlägen erhältlich. Bestehende Fenster können mit integrierten und einbruchhemmenden Sicherheitsbeschlägen nachgerüstet werden. Einbruchhemmendes Verbundsicherheitsglas oder nachträglich aufgezogene Sicherheitsfolien bei leicht zugänglichen Fenstern und Türen mit Glasfüllungen erschweren Einbrechern den Einstieg. Abschliessbare Sicherheitsvorrichtungen oder Zusatzschlösser für Fenster oder Fenstertüren bieten einen wirksamen Schutz gegen das Öffnen von aussen. Rolläden müssen so gesichert sein, dass sie von aussen nicht hochgeschoben werden können. Festhaltevorrichtungen an Fensterläden bieten einen wirksamen Schutz gegen Einbrecher. Lichtschächte sind bevorzugte Einstiegsorte. Stabile Gitterroste, möglichst tief im Schacht gesichert, erschweren den Einstieg. Bei Fenstern und Türen dürfen Schlüssel nie von innen steckengelassen werden.

  • Fenstersicherungen
    Leicht zugängliche Fenster und Fenstertüren müssen mit abschliessbaren Griffen ausgerüstet sein. Fenstersicherungen lassen sich nachträglich einbauen. Mehrfachverriegelungen wie Stangenverschlüsse oder änliche Systeme erhöhen die Sicherheit. Im Handel sind Sicherheitsverschlüsse mit Pilzköpfen und entsprechenden Schliessblechen erhältlich. Die Anzahl der Pilzköpfe richtet sich nach der Grösse der Fenster.

  • Fenstergitter
    Ein wirkliches Hindernis sind Gitter dann, wenn die Stäbe einen Querschnitt von 15mm aufweisen und der Abstand der Längsstäbe nicht mehr als 12cm beträgt. Verschweisste Querverstrebungen unterdrücken das Auseinanderbiegen. Die Gitter sollten im Mauerwerk verankert sein.

  • Fenster- und Rollläden
    Fenster- und Rollläden haben dann einen Sinn, wenn sie gut verriegelt sind und von aussen nicht geöffnet werden können. Rollläden müssen seitlich in gut verankerten Schienen laufen. Durch automatische Verriegelungen wird das Hochschieben von aussen unterbunden. Lamellenstoren mit Kunsstoffbändern bieten keinen Einbruchschutz.

  • Lichtschacht Gittersicherung
    Lichtschachtgitter müssen gegen das Anheben gesichert sein.

Bericht bewerten


Ihre E-Mailadresse (zur Bestätigung)

Sicherheitsfrage: *







<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Ähnliche Artikel
Einbruchschutz bei Haustüren
Nur eine verschlossene Türe ist einbruchshemmend. Die sichere Türe: Merkpunkt: Nicht nur Haus- und Wohnungstüren müssen gegen Einbrecher gesichert sein sonde...

Einbruchschutz durch Alarmanlagen
Im Gegensatz zu mechanischen Einbruchssicherungen können Meldeanlagen einen Einbruch nicht verhindern, sondern lediglich einen Einbrecher abschrecken oder d...

Anforderungen an Fenster
Welche Anforderungen werden an fenster gestellt? Was muss ein fenster alles an Anforderungen erfüllen? Funktionale Anforderungen: Lüftungsbedarf, Öffnungsart...

Einbauten, Küchen und Türen - Alles was Sie wissen müssen
Küchen und Türen zählen zum Bereich Einbauten und zum Bereich Innenarchitektur. Da man sich dort ziemlich häufig aufhält, sollte man hier auch auf Bequemlich...

Gebäudeschutz - Was gilt es zu beachten
Der größte Feind des Hauses ist das Wasser – alte Weisheit. Aber der größte Feind der Hausbewohner sind Einbrecher. Einbrecher stehlen nicht nur unser Hab un...

Fensterbau - Das wichtigste erklärt
Für jedes Haus und auch jede Wohnung sind Fenster ein sehr wichtiger Bestandteil. Sie sind unbedingt notwendig, weil sie für Frischluft sorgen, Licht in den ...

Fenster Allgemeines
Durch die Form, Größe und Gliederung der Fenster, sowie auch ihre Lage und Konstruktion, werden der Baukörper und auch der Innenraum geprägt. Meistens ist es...

Fensterarten
Fenster werden wie folgt unterschieden nach Bauart, Einbauart, Art des Baustoffes oder Art der Verglasung.

Holzfenster
Aus welchen Hölzern werden Holzfenster angefertigt und wie werden Sie oberflächlich geschützt?

Planungsinstrumente des Architekten
Dass der Architekt seine Gedanken, Vorschläge und Ideen in bildlichen und schriftllichen Konzepten festhält, ist seine Hauptaufgabe. Er erstellt die Skizzen,...

Arbeit der Spezialisten
Ein Haus wird von einem Architekten geplant, das weiß jedes Kind – auch der Generalunternehmer, Fertighaus- oder Massivhausanbieter hat Architekten. Wer sorg...

Metallfenster
Metallfenster lassen eine große Öffnung zu und haben ein höheres Stehvermögen als Konstruktionen aus Holz. Weitaus unempfindlich gegen Witterungseinflüsse ne...

Die 5 Sicherheitsregeln
Hier finden Sie die wichtigsten 5 Sicherheitsregeln. Sicherheitsregel 1: Freischalten: Unter „Freischalten“ versteht der Elektrofachmann das Abschalten aller...

Sicherheit für Immobilien
Wie dringen Einbrecher in Liegenschaften ein? Sie brechen schlecht gesicherte Türen und Fenster auf. Sie schlagen Glasfüllungen und Fensterscheiben in Türen ...

Oben