Bauteile und Verbindungen
(7 Bewertungen)
Bauteile und Verbindungen 4.2857142857143 5 7votes
Views: 2610
<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Bauteile und Verbindungen



  • Dachrinnen
    Dachrinnen sind in vielen verschiedenen Formen erhältlich. Sie können rund oder eckig, sichtbar oder verdeckt, aufliegend oder mit Hackenbefestigung ausgeführt werden. Aus zwei Teilen, sowie dem Behälter und Einlauf bestehend, weisen sie ein minimales Gefälle von 0.5 % auf. Ein zusätzliches Quergefälle findet man bei der eckigen Ausführung. Diese eignen sich gut für verdeckte Montagearten, als auch für fassadenbündige Dächer. Im Gegensatz zu runden Dachrinnen sind sie jedoch material- und arbeitsintensiver. Das höchste Fassungsvermögen im Verhältnis zum Materialaufwand haben die runden Rinnen, die beschränkt begehbar sind.

  • Dilatationen
    Je nach Metallart dehnen sich Spenglerbleche pro Meter um 1 bis 2 mm aus. Durch Dilatationen werden diese Ausdehnungen ungefähr alle 6 m aufgenommen.

Bericht bewerten


Ihre E-Mailadresse (zur Bestätigung)

Sicherheitsfrage: *







<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Ähnliche Artikel
Flachdächer
Flachdächer, deren Neigung geringer als 5° ist, liegen hauptsächlich über Wohn- und Nutzräumen. Deshalb muss auf einen bauphysikalisch richtigen Aufbau geach...

Dächer Allgemeines
Um alle darunterliegenden Räumlichkeiten gegen Witterungseinflüsse bestmöglich zu sichern, bilden Dächer den obersten Abschluss eines Hauses und haben je nac...

Zweck von Dächern
Die Hauptfunktionen von Dächern bestehen darin, das Gebäude vor Niederschlägen, Wind, Sonne und Klimaschwankungen zu schützen.

Dächer aus Stahl
Sämtliche Stahldächer sind Montagetragwerke, deren Einzelbestandteile in der Werkstätte fabriziert werden. Da Baustahl von seinen Festigkeitseigenschaften he...

Sheddächer
Bei den oft aus Stahl gefertigten Sheddächern gibt es ansprechende Montagesysteme, welche je nach betrieblichen Ansprüchen und den anfallenden Kräften gestal...

Dachbeläge und Spengler
Als Bestandteil der Optik ist das Dach für die Gestaltung des Hauses unentbehrlich. Zugleich ist es aber als oberste und nach außen sichtbare Komponente am m...

Unterdächer
Sollte die Dachhaut beschädigt werden, fängt das Unterdach, welches darunter liegt, das eindringende Wasser auf und leitet es ab. Um sich vor Flugschnee zu s...

Dächer - Die verschiedenen Arten einfach erklärt
Unter einem Dach oder auch Bedachung, wie es heute fachlich bezeichnet wird, versteht man die nach oben gerichtete Grenze eines Gebäudes, welche dafür angele...

Anforderungen an Dächer
Welche Ansprüche haben wir an ein Dach? Statische Anforderungen: Hauptsächlich müssen Dächer die gleichen Anforderungen erfüllen wie Decken, doch es kommen n...

Bauleistungsversicherung - Was deckt diese?
Die Bauleistungsversicherung deckt grundsätzlich alle Bauleistungen, Baustoffe und fest eingebaute Bauteile für Roh-, Ausbau und technischen Ausbau ab. Hier ...

Sickerleitungen
Unterirdisches Wasser, ob fliessend oder stehend, muss abgefangen werden. Das tun Sickerleitungen. Denn sonst sammelt sich das Wasser hinter Kelleraussenwänd...

Deckenauflager
Die kraftschlüssigen Berührungsflächen der vertikalen Bauteile und der Decke werden Deckenaufleger genannt.

Oben