Naturböden
(6 Bewertungen)
Naturböden 4.3333333333333 5 6votes
Views: 2473
<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Naturböden


Aus gewässerter und eingewalzter Erde wird der Unterboden hergestellt.

Über diesen Unterboden wird eine Schicht aus Wandkies gelegt. In Bereichen, welche stark begehbar sind, raten wir besonders zu Betonverbundsteinen oder Zementplatten. Naturböden werden üblicherweise in Gemüse- oder Weinkellern verwendet, hier muss die Luftfeuchtigkeit höher sein. Naturböden werden nur in begehbaren Hohlräumen und in den untersten Stockwerken eingesetzt.

Bericht bewerten


Ihre E-Mailadresse (zur Bestätigung)

Sicherheitsfrage: *







<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Ähnliche Artikel
Weinkeller
Grundsätzlich sollten in Weinkellern oder Lebensmittellagern immer eine möglichst konstante Luftfeuchtigkeit und eine ebenso konstante Temperatur vorherrsche...

Weinkeller
Grundsätzlich sollten in Weinkellern oder Lebensmittellagern immer eine möglichst konstante Luftfeuchtigkeit und eine ebenso konstante Temperatur vorherrsche...

Oben