Kaufvertrag
(6 Bewertungen)
Kaufvertrag 4.3333333333333 5 6votes
Views: 2905
<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Kaufvertrag


Der Kaufvertrag gehört zusammen mit dem Tauschvertrag und mit der Schenkung zu den Veräusserungsverträgen.

All diese Veträge haben gemeinsam, dass das Eigentum an einer Sache oder an einem Recht auf eine andere Person übertragen wird.

Durch den Kaufvertrag verpflichtet sich der Verkäufer, dem Käufer den Kaufgegenstand zu übergeben und ihm das Eigentum daran zu verschaffen. Der Käufer verpflichtet sich demgegenüber, den Kaufpreis zu bezahlen.



Bericht bewerten


Ihre E-Mailadresse (zur Bestätigung)

Sicherheitsfrage: *







<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Ähnliche Artikel
Erwerb von Grundeigentum
Unser Staat dokumentiert alle Liegenschaftsgeschäfte. Die unerlässlichen Amtsgeschäfte führt entweder ein Jurist oder ein Notar durch, der das Grundbuch erne...

Hauskauf-Vertrag
Kein Hauskauf kann ohne einen schriftlichen Vertrag bewerkstelligt werden. Es ist zwar grundsätzlich möglich Verträge mündlich oder sogar durch Stillschweige...

Hausbau Nebenkosten - Baufinanzierung
Auch heute noch ist der Wunsch nach einem eigenen selbstgebauten Häuschen mit Garten sehr aktuell. Egal ob man selbst baut, saniert oder ein fertiges Haus ka...

Bauplatzvorbereitung beim Hausbau
Wenn man sein Baugrundstück nicht innerhalb eines neuen komplett erschlossenen Neubaugebietes erwirbt, muss ein Baugrundstück in den meisten Fällen für die B...

Eigenheimzulage - Baufinanzierung
Bis zu ihrer Einstellung mit 1. Januar 2006 zählte die Eigenheimzulage zu den bedeutendsten Instrumenten der vom deutschen Staat gewährten Subventionen. Das ...

Erwerb von Grundeigentum
Unser Staat dokumentiert alle Liegenschaftsgeschäfte. Die unerlässlichen Amtsgeschäfte führt entweder ein Jurist oder ein Notar durch, der das Grundbuch erne...

Oben