Dreischichtiger Aussenputz
(7 Bewertungen)
Dreischichtiger Aussenputz 4.1428571428571 5 7votes
Views: 2775
<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Dreischichtiger Aussenputz


Der traditionelle Putzaufbau ist mehrlagig

  • Der Zementanwurf dient als Haftbrücke zwischen der Wandoberfläche und dem Grundputz.

  • Der Grundputz hat die Aufgabe von aussen eindringendes Wasser aufzunehmen und verzögert wieder abzugeben. Er dient auch als Ausgleichsschicht für allfällige Unebenheiten im Mauerwerk.

  • Der Deckputz bildet das Kleid des Gebäudes und ist eine Art Dekorschicht.


Bericht bewerten


Ihre E-Mailadresse (zur Bestätigung)

Sicherheitsfrage: *







<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Ähnliche Artikel
Aussenputze - Verputzsysteme, Dreischichtiger Aussenputz
Hier erklären wir alles über die Unterschiede der Aussenputze

Aussenputz Allgemeines
Verputz ist ein an Wänden oder Decken mehrschichtig in bestimmter Dicke, Beschaffenheit und Konsistenz aufgetragener Belag aus Putzmörtel und Beschichtungsst...

Verputzsysteme
Die Aussenputze werden auf unterschiedliche Weise unterschieden. Zum einen nach Art des Bindemittels, ob mineralischgebundene, kunststoffgebundene oder kunst...

Ausbauhaus - Haustypen
In den eigenen vier Wänden zu wohnen steht in der Lebensplanung der meisten Menschen ganz oben, und viele möchten sich den Wunsch auch dann erfüllen, wenn da...

Verputzsysteme
Man kann Innenputze auf verschiedene Weise unterscheiden: entweder nach der Art des Aufbaues in zwei- oder dreischichtige Putze, oder nach der Art des Bindem...

Verlegeanleitung für Parkett
Ein Parkettboden, wenn er regelmässig gepflegt wird und fachgerecht verlegt wurde, bereitet einem für die nächsten 30 Jahre Freude. Aber das Wichtigste hierb...

Verputzsysteme
Die Aussenputze werden auf unterschiedliche Weise unterschieden. Zum einen nach Art des Bindemittels, ob mineralischgebundene, kunststoffgebundene oder kunst...

Doppelschichtige Aussenverputze
Das System besteht aus einem Grund- und Deckputz. Er erfordert einen geringeren Material- und Arbeitsaufwand als der dreischichtige. Da der Putztyp durch sei...

Hausbau-Lexikon - Baubegriffe E
Edelputzmörtel (Verputz) bis Extensivbegrünung

Verputzsysteme
Man kann Innenputze auf verschiedene Weise unterscheiden: entweder nach der Art des Aufbaues in zwei- oder dreischichtige Putze, oder nach der Art des Bindem...

Keramische Platten
Keramische Platten werden meist als Boden- und Wandbelag in Küche, Bädern, Duschen, Waschanlagen und Garderoben usw. verwendet. In Nassräumen müssen sie auss...

Doppelschichtige Aussenverputze
Das System besteht aus einem Grund- und Deckputz. Er erfordert einen geringeren Material- und Arbeitsaufwand als der dreischichtige. Da der Putztyp durch sei...

Hausbau-Lexikon - Baubegriffe D
Dachwasserleitung DW (Kanalisation) bis Durchlüftungsschicht (Steildach)

Oben