Bedeutung prozentualer Abschlag zu dargesteltem Bautenstand

 Bedeutung prozentualer Abschlag zu dargesteltem Bautenstand
<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Bedeutung prozentuale Abschläge zu dargestelten Bautenständen


Kann ich prüfen, ob die Teilzahlungsvereinbarung meinem Bauvorhaben entspricht; wieviele Raten werden gewöhnlich vereinbart?

Der Wert der jeweiligen Abschlagsrate sollte dem Wert der Teilbauleistung gleichkommen. Der Zahlungsplan der Makler- und Bauträgerverordnung zeigt beispielhaft den prozentualen Anteil von Bauleistungen, bzw. Teilraten an der Vertragssumme. Sie führt rund ein Dutzend Teilbeträge auf, die man außerhalb eines Bauträgervertrages freilich in weniger Bauabschnitte, zu höheren Abschlägen bei größeren Zahlungsabständen zusammenfassen kann. Nicht jeder Ihrer möglichen Vertragspartner wird sich die Vorgaben der MaBV genau zum Maßstab seines Zahlungsplanes machen. Man geht dennoch keine Gefahr ein, Teilleistungen zu teuer zu bezahlen, wenn man die Ratengliederung der MaBV für den Werkvertrag als Vergleich nimmt.

Ein Zahlungsplan, der den Bauherrn verleitet, die Baufirma zu überzahlen, d.h., für Bauleistungen zu hohe Zahlungen zu leisten, birgt die große Gefahr, im Insolvenzfalle auf das bereits zu viel gezahlte Geld verzichten zu müssen.




<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>