Modernisierungsdarlehen - Baufinanzierung

 Modernisierungsdarlehen - Baufinanzierung
<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Modernisierungsdarlehen - Baufinanzierung


Bei Modernisierungsdarlehen wird prinzipiell zwischen zwei verschiedenen Modellen differenziert.

Die erste Alternative stellt das Modernisierungsdarlehen mit Grundschuldbesicherung dar. In diesem Fall muss die Immobilie des Darlehensnehmers so gut wie schuldenfrei sein. Ist dies sichergestellt, kann das Gebäude neuerlich beliehen werden. Bei dieser Variante wird das Modernisierungsdarlehen meistens in Form eines Annuitätendarlehens gewährt. Weshalb auch der Kostenaufwand für eine Grundbucheintragung oder einen Notar mit einkalkuliert werden muss. Wenn ein Annuitätendarlehen als Modernisierungsdarlehen verwendet wird, dann sollte es sich um ein finanziell umfangreicheres Modernisierungsprojekt ab rund 25.000 Euro handeln.

Daneben ist es aber auch möglich, ein Modernisierungsdarlehen ohne Grundschuldbesicherung abzuschließen.

Dieses Modell empfiehlt sich, wenn die Immobilie des Darlehensnehmers von Schulden hoch belastet ist oder wenn in das geplante Modernisierungsprojekt lediglich eine kleinere Summe bis rund 25.000 Euro investiert werden sollte.

Hierbei handelt es sich um sogenannte Ratenkredite, welche nicht ins Grundbuch eingetragen werden und deshalb von einer unbürokratischen Abwicklung gekennzeichnet sind. Außerdem entfallen bei einem solchen Modernisierungsdarlehen die Grundbuch- und Notarkosten.

Neben diesen Argumenten überzeugt ein solches Modernisierungsdarlehen auch mit der Möglichkeit, Sondertilgungen zu leisten. Diese können entweder nach einer bestimmten vereinbarten Dauer der Laufzeit getätigt werden oder auch jederzeit ohne eine solche zeitliche Begrenzung. Diese Sondertilgungen sind auch hinsichtlich ihrer Höhe unbegrenzt, weshalb ein solches Modernisierungsdarlehen vor allem mit seiner Flexibilität punktet. Ein Nachteil ist die höhere Tilgungsrate, da ein Verzicht auf eine Grundschuldbesicherung auch bedeutet, dass das Darlehen bzw. der Kredit innerhalb der vereinbarten Zinsbindungsperiode beglichen werden muss.




<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Ähnliche Artikel
Blankokredit - Baufinanzierung
Blankokredite werden ohne banküblich bewertete Sicherheiten vergeben. Dazu zählen Abtretungen von Lohn- und Gehaltszahlungen oder Bürgschaften. Aus diesem Gr...