Waschtischunterschrank Hemnes ohne Füße, nur Wandhängend

Dieses Thema im Forum "Aufbauhilfe Ikea-Möbel / Ikea-Küchen" wurde erstellt von Kaspatoo, 20. 04. 2017 um 22:12 Uhr.

  1. Kaspatoo

    Kaspatoo

    30. 08. 2016
    214
    13
    Frage / Anliegen:

    Hält der Schrank auch wenn man die Füße absägt?

    Hallo,

    wir waren bei den hiesigen Sanitärfirmen um uns nach einem ca. 1m breiten Waschtischunterschrank samt Becken zu informieren. Der kleinste uns genannte Preis war ca. 2000€ nur für das Material. Das ging dann je nach Laden nahezu beliebig in die Höhe.

    Als Alternative haben uns Bekannte ein Rückläufer-Lager genannt, bei dem man gekauft wie gesehen erwerben kann, ca. zum halben Preis.

    Und dann haben wir bei Ikea den Waschtischunterschrank Hemnes gesehen. Da wir nicht auf Hochglanz und futuristisch sondern eher klassisch Landhaus stehen, ist dieser auch der erste Schrank der uns optisch zusagt. Wobei ich Online auch mehrere interessante Dinge gesehen habe.
    Mit jedoch "nur" 350€ sogar ein dagegen überaschend günstiger Preis, wobei noch die Frage ist, zu welcher Qualität?

    Was mich am Hemnes aber viel mehr stört, sind die beiden Füße vorne. Ich hätte gernen einen vollkommen schwebenden Schrank. Laut Montageanleitung (Herunterladbar bei Ikea direkt auf der Produktseite) wird der Schrank trotzdem an vier Stellen in die Wand gedübelt.

    Ich frage mich nun, was passiert (aus statischer sicht), wenn man nun die vier Füße absägt?
    Fällt der Schrank nach einigen Jahren von der Wand oder hält der genauso bombensicher wie jeder andere Waschtisch für 4000€ auch?

    Wenn er möglicherweise abfällt, hat jemand einen Vorschlag, wie man den schrank sinnvoll verstärken kann, damit der auch schwebend hält?



    Vielen Dank für weitere Hilfe.


    [​IMG] [​IMG]
     
    stefanc84 gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...