<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Hausbau Lexikon


Über 600 Fachbegriffe rund um das Thema Hausbau kurz und bündig erklärt

Der Traum, ein eigenes Haus zu bauen kann schnell zum Albtraum werden. Fallstricke rechtlicher oder finanzieller Art, ganz zu schweigen von bürokratischen Vorgaben oder auch Fachbegriffen, die für Laien schnell zum Fachchinesisch werden, können die Freude auf die eigenen vier Wände trüben bevor sie überhaupt gebaut werden. Hinzu kommen möglicherweise komplizierte Verhandlungen mit Banken, Architekten oder Bauträgern und Handwerkern. Kein Zweifel: Angehende Bauherren können Fehler begehen, die schnell sehr kostspielig werden.

Um diese Risiken zu verringern und künftige Bauherren auf ihr Vorhaben gut vorzubereiten, erläutern wir hier in unserem Hausbau Lexikon verschieden Fachbegriffe kurz und knapp, aber aufschlussreich und in einfachen Worten. Das Hausbau Lexikon bietet Ihnen eine unkomplizierte Hilfestellung, die das vielfach verwendete Fachchinesisch übersetzt und damit sowohl Ihre Geldbörse als auch Ihre Nerven schonen kann. Mit insgesamt mehr als 500 Fachbegriffen, die jeweils einfach erklärt werden, stellen wir Ihnen als potenziellen Bauherren in unserem Hausbau Lexikon wichtige Schlagwörter rund um das Thema Hausbau bereit. Von "A" wie Abbruchkosten oder Außentemperatur über "I" wie Intensivbegrünung bis "Z" wie Zentralheizung oder Zuschlagstoffe wurden von uns Fachbegriffe gesammelt. Diese erklären wir Ihnen, den angehenden Bauherren, an dieser Stelle damit sie nicht mehr wie Fremdwörter scheinen.

Die Funktionsweise unseres Hausbau Lexikons unterscheidet sich dabei natürlich nicht von der herkömmlichen Anwendung eines Lexikons in gedruckter Form. Benutzen Sie einfach in der Navigationsleiste links den alphabethischen Buchstaben-Index. Ein einfacher Klick auf den Anfangsbuchstaben Ihres gesuchten Fachbegriffs führt Sie direkt zur Wörterliste und zur Erklärung.

Sollten dennoch Unklarheiten auftauchen begrüssen wir Sie gerne im HAUSBAU-FORUM.DE wo Sie sich kostenlos registrieren können um individuelle Fragen zu stellen.





<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>



Ähnliche Artikel
Bauspar Lexikon - Baufinanzierung
Im „Ratgeber zum Bausparen“ darf ein wichtiges Kapitel nicht fehlen und dieses wäre das Bauspar-ABC. In diesem findet man eine genauere Erläuterung von fachs...

Bausparmöglichkeiten bei der Baufinanzierung
Bausparen liegt immer noch im Trend, obwohl es schon eine lange Tradition hat. Man geht in das Institut seiner Wahl und schließt einen Bausparvertrag ab. Die...

Bausparen oder Hypothek - Baufinanzierung
Vorteile von Bausparen und einem Hypothekendarlehen. Eigentlich ist es so gut wie nicht möglich einen richtigen Vergleich zwischen den Vorteilen des Bauspar...

Mindestguthaben - Baufinanzierung
Zu Beginn eines Bausparvertrages legen der Kunde und die Bausparkasse das Mindestguthaben des Bausparers fest. Dieses Mindestguthaben muss der Kunde durch An...

Bausparvertrag Vor- und Nachteile - Baufinanzierung
Dass Bausparverträge beliebt sind, bezeugen die Zahlen, denn in Deutschland gibt es rund 20 Millionen davon.