<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Unabhängiger Baubetreuer - Nutzen und Risiken


Das Bauen des eigenen Hauses ist eine teure Sache. Hat man endlich den Vertrag unter Dach und Fach und die Baukosten im Blick, kommen neue Tipps, wofür man noch unbedingt sein Geld ausgeben sollte; da gibt es dieses eine Buch – teuer, aber als Handbuch „unabdingbar“. Dann dieses Computerprogramm – auch „unbedingt“ und nun noch einen unabhängigen Baubetreuer. Wir haben doch die Baufirma, die schauen sicher auch, ob die Bauarbeiten richtig und sicher ablaufen.

Für die Bauherrschaft wäre ein unabhängiger Baubetreuer (auch: Bauüberwacher, Bauherren-Berater, Baubegleiter) der richtige Fachmann.


Baut man mit einem Architekten, wird er diese Aufgabe übernehmen; sofern ihm die Bauphase Bauüberwachung übertragen wird. Kunden von Fertighausfirmen und Massivhaus-Anbietern müssen sich anderweitig umsehen. Es gibt einige Organisationen, die eine unabhängige Baubetreuung anbieten: freie Ingenieurbüros, Bauherrenvereine wie der „Verband privater Bauherren e.V.“, „Bauherrenschutzbund e.V.“ oder „Verein Wohnen im Eigentum e.V.“. Auch TÜV und Dekra bieten einen Baubegleiter-Service, genauso wie die Verbraucherverbände. Man hat die Qual der Wahl, und alle Anbieter verfügen über ausgemachte Fachleute.

Beauftragt man einen dieser Fachleute, kann man sicher sein, dass diese im Gegensatz zu den Baufirmen weder Zeitdruck noch wirtschaftliche Interessen im Hinterkopf haben, sondern direkt die Interessen ihrer Aufftraggeber. Aber welche Leistung kann oder sollte man beauftragen?

Die komplette Bauzeit beaufsichtigen zu lassen wäre das sicherste; der Baubetreuer nimmt Baustellentermine seiner Erfahrung gemäß wahr, es gäbe da keine feste Anzahl. Er weiß, welche wichtigen Arbeiten unbedingt und intensiv zu beaufsichtigen sind und welche er eher nach und nach begutachtet – er wird oft an der Baustelle zu finden sein.

Die Beauftragung fester Besichtigungstermine ist nicht viel unsicherer. Diese Termine werden so gewählt, dass man wichtige Bauarbeiten und Bauabschnitte begutachtet, bevor sie durch Folgearbeiten verdeckt werden. Nicht zu empfehlen wäre die Beauftragung einer festen Anzahl von Baustellenterminen; die Anforderungen an Baustellen sind unterschiedlich; manche Ausführungsarten müssen intensiver und mehrmals beaufsichtigt werden – die Gefahr ist gegeben, dass die vereinbarten Termine verstrichen sind (d.h., der Auftrag ist erledigt) und wichtige zu beaufsichtigende Bauarbeiten stünden noch aus.

Baubetreuer nach Berufshaftpflicht-Versicherung fragen


Baubetreuer sind auch nur Menschen, machen Fehler, manchmal unkonzentriert, Mängel werden nicht erkannt. Wer kümmert sich dann um die Folgen, muss die Bauherrschaft mit den Mängeln leben oder bleibt gar auf eventuellen Kosten sitzen?
Generell bleibt die Haftung des Mangelverursachers bestehen, er wird immer als erstes angesprochen werden, wenn es um die Mangelbehebung geht – die Beaufsichtigung durch einen Baubetreuer ändert da nichts. Wie die Bauunternehmer haften Baubetreuer für ihre Leistung. Werden nachträglich – d.h. auch nach Abschluss seiner Leistung – doch Mängel erkannt, muss der Baubetreuer dafür sorgen, dass diese behoben werden – ohne Nachforderungen, ohne finanzielle Folgen für die Auftraggeber. Es ist deshalb ratsam, den Baubetreuer nach einer Berufshaftpflicht-Versicherung zu fragen; kann er diese nicht nachweisen, sollte sich die Bauherrschaft nach einem andern Baubetreuer umsehen. Die Gefahr wäre zu groß, dass eine mangelhafte Leistung des Baubetreuers zu einer finanziellen Belastung für die Auftraggeber führen könnte.






<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>

Ähnliche Artikel
Unabhängiger Baubetreuer - Wie rechnet sich das?
Einen unabhängigen Baubetreuer zu engagieren ist wichtig und hilfreich, er gibt uns die Sicherheit, dass an der Baustelle alles gut gehen wird. Von allen „Da...

Unabhängiger Baubetreuer - Wo bekomme ich so einen?
Mancher Bauherr bevorzugt den persönlichen Austausch mit einem freiberuflichen Bauberater, der andere fühlt sich mit einem großen Institut im Rücken sicher, ...

Baubetreuer - Warum sollte ich einen unabhängigen engagieren?
Das Traumhaus ist eine Sache, eine Baustelle eine andere. Was passiert alles an der Baustelle – Bauarbeiter, Maschinen, Baumaterial... wie wird das organisie...

Bauspezifische Versicherungen beim Hausbau
Mein Baubetreuer möchte mich heute zu wichtigen bauspezifischen Versicherungen beraten – ich habe schon einen Ordner voll mit Versicherungen, bekommt der Pro...

Unterlagen beim Hausbau - Alles was Sie wissen müssen
Hat sich die Bauherrschaft für den richtigen Vertragspartner entschieden, befindet man sich immer noch in der vorvertraglichen Verhandlungsphase. Nun werden ...

Unabhängiger Baubetreuer - Wie rechnet sich das?
Einen unabhängigen Baubetreuer zu engagieren ist wichtig und hilfreich, er gibt uns die Sicherheit, dass an der Baustelle alles gut gehen wird. Von allen „Da...

Unabhängiger Baubetreuer - Wo bekomme ich so einen?
Mancher Bauherr bevorzugt den persönlichen Austausch mit einem freiberuflichen Bauberater, der andere fühlt sich mit einem großen Institut im Rücken sicher, ...

Unabhängiger Baubetreuer - Wie rechnet sich das?
Einen unabhängigen Baubetreuer zu engagieren ist wichtig und hilfreich, er gibt uns die Sicherheit, dass an der Baustelle alles gut gehen wird. Von allen „Da...

Unabhängiger Baubetreuer - Wo bekomme ich so einen?
Mancher Bauherr bevorzugt den persönlichen Austausch mit einem freiberuflichen Bauberater, der andere fühlt sich mit einem großen Institut im Rücken sicher, ...

Baubetreuer - Warum sollte ich einen unabhängigen engagieren?
Das Traumhaus ist eine Sache, eine Baustelle eine andere. Was passiert alles an der Baustelle – Bauarbeiter, Maschinen, Baumaterial... wie wird das organisie...

Unabhängiger Baubetreuer - Wo bekomme ich so einen?
Mancher Bauherr bevorzugt den persönlichen Austausch mit einem freiberuflichen Bauberater, der andere fühlt sich mit einem großen Institut im Rücken sicher, ...

KfW-Effizienzhäuser
In Zeiten steigender Energiekosten spart man mit einer energieeffizienten Wohnimmobilie bares Geld. Energieeffizient bedeutet, dass man mit der dem Gebäude z...

Bauherrenhilfe - Informationen zu allen Phasen Ihres Hausbau
Das allerwichtigste was Sie als Bauherr während allen Phasen Ihres Hausbaus wissen müssen haben wir hier in der Bauherrenhilfe kompakt zusammengefasst.

Bauherrenhilfe vor Vertragsabschluss
Das allerwichtigste was Sie vor Vertragsabschluss wissen müssen. Wer hier falsche Entscheidungen trifft bezahlt diese im schlimmsten Fall sein Leben lang.